Apple Store Hannover: Umbauarbeiten haben begonnen, Bauzaun steht

| 11:18 Uhr | 5 Kommentare

Erstmals haben wir im Dezember 2011 von dem zukünftigen Apple Store Hannover berichtet. Ende März 2012 wurden die Fenster des Ladenlokals schwarz abgeklebt und kurz darauf schaltete Apple die offiziellen Stellenangebote zum Apple Store Hannover. Seitdem hat sich in der Bahnhofstr. 5 nicht wirklich viel getan. So langsam aber sicher kommt jedoch wieder Bewegung in die Angelegenheit. Sfefan schreibt uns folgendes (Danke):

store_hannover_maerz2013

Ich bin durch Recherche und ein paar Kontakte an ein paar Infos gekommen. Natürlich keine 100%ige Garantie für Richigkeit.

Bis Ende des Jahres 2011 war in der Örtlichkeit das Bekleidungsgeschäft „Olymp & Hades“. Dieses ist raus und im März 2012 wurden die Fensterscheiben der Location mit schwarzer Folie abgeklebt. Gleichzeitig zum Abkleben wurden auf der offiziellen Homepage von Apple diverse Job-Angebote für einen Apple Store in Hannover veröffentlicht. Die Vermutung liegt Nahe, dass also diese Location von Apple aufgekauft wurde. Zumal sich die Aufmachung mit Apples bisherigen Stores beinahe deckt:

Eine zentrale Treppe führt sowohl ins Obergeschoss als auch eine Etage tiefer, wo es einen zweiten Eingang zur Niki-de-Saint-Phalle-Promenade gibt.

Bestätigt ist das offiziell von der Enercity (Stromversorger), bei denen Apple seit letztem Jahr als Stromkunde für diese Location registriert ist. Da es diverse unvorhergesehene Baumängel gab, wurde die vermutete Eröffnung des Stores von Herbst 2012 auf Sommer 2013 verschoben. Jedoch wurden zur Behebung der Baumängel noch diverse Papiere und Genehmigungen benötigt, weshalb sich die Eröffnung bzw. überhaupt der Baubeginn weiter verzögerte.

Vor wenigen Tagen wurde aber der typische Holzkasten um den Store gebaut und im Inneren laufen scheinbar Entkernungsarbeiten.

Die Tatsache, dass Apple bereits im Sommer 2013 den Store in Hannover eröffnet, halten wir für Unwahrscheinlich. Rechnet frühestens im Herbst und somit pünkltich zum Weihnachtsgeschäft mit der Eröffnung des Apple Stores Hannover.

5 Kommentare

  • donawetter

    Wohl ein bisschen unwahrscheinlich, dass der Store im Sommer 2012 eröffnet, oder? Mal bitte korrigieren!

    19. Mrz 2013 | 13:11 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    egal ob Sommer oder Herbst….Hauptsache der Laden kommt! Danke für Eure Info.

    19. Mrz 2013 | 13:41 Uhr | Kommentieren
  • Egon der Dritte

    Ceterum Censeo:

    Und was ist mit dem „Haus Wien“? Wann kommt Apple da aus dem mittlerweile zweijährigen Dauerschlaf? Erst wenn der angebliche Flughafen eröffnet wird?

    Ansonsten ist das mega-peinlich: In Provinzkäffern wie Oberhausen und Hannover werden Apple-Stores eröffnet, in der Hauptstadt eines der immer noch reichsten Länder dieses Planeten aber … nicht.

    19. Mrz 2013 | 19:37 Uhr | Kommentieren
    • Mikey

      Wozu soll Berlin einen Apple Store bekommen? Eine der ärmsten Städte im Bundesgebiet. Hannover als Stadt mit der größten Computernesse des Globus liegt da näher. Und der verkehrsreichste Bahnhof des Staates gleich daneben.

      21. Mrz 2013 | 20:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen