Navigon für iOS derzeit im Preis gesenkt, ab 59,99 Euro

| 6:55 Uhr | 6 Kommentare

Auch wenn Apple mit iOS 6 eine eigene Karten-App samt turn-by-turn Navigation an den Start gebracht hat, reicht der Funktionsumfang der Navigations-App vielen Anwender nicht aus. Mehrere im App Store gelisteten Navi-Apps bieten einen deutlich größeren Umfang als die Apple eigene Lösung. Diesen Mehrwert lassen sich die Entwickler jedoch auch bezahlen.

navigon21

Wie dem auch sei. Navigon, mittlerweile zu Garmin gehörig, hat vorübergehend die Preise im App Store gesenkt. Es heißt:

Der Aktionspreis der App Navigon Europe für iOS beträgt 69,99 Euro (statt 89,99 Euro), Navigon EU10 für iOS ist für 59,99 Euro (statt 74,99 Euro) erhältlich. Die In-App TrafficLive kostet jetzt 12,99 Euro (statt 19,99 Euro). FreshMaps XL ist ebenfalls reduziert: Das Kartenabo für die Europe-Variante ist für 19,99 Euro (statt 29,99 Euro) erhältlich – die EU10-Variante für 32,99 Euro (statt 49,99 Euro). Darin enthalten ist die Erweiterung des Kartenmaterials auf Navigon für iOS Europe.

Kategorie: App Store

Tags: ,

6 Kommentare

  • me

    Aber wenn man die Bewertungen liest hat man wenig Lust die App zu laden…

    21. Mrz 2013 | 7:24 Uhr | Kommentieren
  • MIC

    Kann man aber bedenkenlos machen.
    Ich nutze die app schon seit 3 Jahren und bin zufrieden.

    21. Mrz 2013 | 8:13 Uhr | Kommentieren
  • zymeth

    Nutze seit jahren die navigon app samt extras, kann es nur empfehlen!

    21. Mrz 2013 | 10:19 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    Ich hab die Telekom Version drauf und meine Straße in der wir schon seit 1,5 jahren wohnen (und wir lang nicht die ersten dort waren) wird noch immer nicht gelistet…

    21. Mrz 2013 | 11:03 Uhr | Kommentieren
    • Ray

      Die Telekomversion ist ja auch aus dem letzten Jahrhundert und mit der „richtigen“ App nicht zu vergleichen.

      21. Mrz 2013 | 15:34 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Ich nutze TomTom und Watze. Je nach Situation (Internet im Ausland) das Beste am Markt. Navigon hatte ich auch schon, sieht viel besser aus als die TomTom App, jedoch ist TomTom besser im Handling und der Zielführung.

    21. Mrz 2013 | 13:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen