iPhone 5S: Zubehörhersteller bereiten sich auf Verkaufsstart im Juni 2013 vor

| 19:15 Uhr | 7 Kommentare

Das iPhone 5S gehört zu den meist-diskutierten Themen in der Apple-Gerüchteküche. Regelmäßig tauchen alle paar Tage neue mutmaßliche Informationen zur kommenden iPhone-Generation auf.

Mit wenigen Ausnahmen haben Zubehörhersteller in den letzten Jahren immer einen guten Draht zu Apple bzw. ein gutes Gespür dafür gehabt, wann ein neues iOS-Gerät auf den Markt kommenden und wie dieses aussehen wird. Nun ist aus Herstellerkreisen zu hören, dass Apple das iPhone 5S im Juni auf den Markt bringen wird.

iphone5_2

Wie TechChrunch berichtet, konnte der US-Blog einen Katalog eines Zubehörhersteller einsehen, der recht deutliche Rückschlüsse auf das iPhone 5S und den Verkaufsstart gibt. Bei diesem Zubehörhersteller handelt es sich um ein Unternehmen, welches in engem Kontakt zu Apple steht, Apple zertifizierte Produkte anbietet und ebenso gute Verbindungen zu Foxconn aufweist.

In der Tat arbeitet Apple im Vorfeld einer iOS-Geräte Neuvorstellung mit mehreren Partnern zusammen, damit diese zum Verkaufsstart ihr Zubehör anbieten können. Ein Verkaufsstart des iPhone 5S im Juni passt in jedem Fall zu den Gerüchten der letzten Wochen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

7 Kommentare

  • affjö

    Ein Verkaufsstart im Juni setzt vorraus, dass die iOS 7 Beta ca. 2 Monate vorher vorgestellt wird. ZIEMLICH unwahrscheinlich!

    29. Mrz 2013 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Applechecker

    So schaut es aus! Mus affjö recht geben. Wobei die Beta ja schon fast final sein könnte bevor sie als Beta kommt

    29. Mrz 2013 | 21:31 Uhr | Kommentieren
  • Phoneman

    ich kann mir auch vorstellen, dass das iPhone 5S mit iOS 6 ausgeliefert wird

    29. Mrz 2013 | 21:56 Uhr | Kommentieren
    • timo

      so vom gedanken her, wäre dass ja mal für Apple mal was anderes was unvorhergesehenes, was Apple echt mal gut tun würde.

      29. Mrz 2013 | 22:15 Uhr | Kommentieren
  • Julian

    Also ich glaube eher nicht, dass Apple ein neues Handy mit einem „alten“ Betriebssystem ausliefert.
    Also MUSS Apple noch im April ein iOS Event halten sonst wird das mit dem neuen iPhone im Juni nichts. Aber hey… ich lasse mich gerne eines besseren belehren!

    30. Mrz 2013 | 0:52 Uhr | Kommentieren
    • didda

      Finde eigentlich nicht, dass da etwas dagegen spricht, war bei den Retina Macbooks ja auch so, dass sie zu Beginn noch mit Lion ausgeliefert wurden und das Mountain Lion Update erst einige Wochen später kam.

      30. Mrz 2013 | 12:46 Uhr | Kommentieren
  • Micha77

    Ich glaube, Apple wird im April ein Event veranstalten, bei dem es einen Ausblick auf iOS 7 gibt. Im Juni wird dann das iPhone 5S vorgestellt.

    30. Mrz 2013 | 9:23 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen