iTunes Links erhalten schlechteres Suchergebnis bei Google

| 11:45 Uhr | 12 Kommentare

Es scheint, als haben iTunes URLs in den letzten Tagen ihre gute Suchergebnis-Positionen eingebüßt. Hat Google viele iTunes Suchergebnisse herab gestuft? Für gewöhnlich sollten Suchanfragen wie „WhatsApp iTune“s oder „WhatsApp iPhone“ zu einem gut gelisteten iTunes-Link bei Google führen. Allerdings scheint dies aktuell nicht der Fall zu sein.

whatsapp_google_Suche

Wie die Kollegen von TechCrunch berichten, führt eine Google-Suchanfrage für „WhatsApp im iTunes Store“ dazu, dass die iTunes URL nicht auf der ersten Ergebnisseite bei Google zu sehen ist. Doch nicht nur bei WhatsApp ist dies der Fall. Das Gleiche erlebt man bei Facebook, Twitter, Apples eigenen Apps wie z.b. Keynote oder Numbers und zahlreichen weiteren Apps. Allerdings scheinen nicht alle Apps betroffen zu sein.

Die Suche nach „Numbers iPhone“ führt bei Google dazu, dass die iTunes URL erst auf der achten Ergebnisseite zu finden ist. Zu beachten gilt jedoch, dass dies in unterschiedlichen Ländern zu unterschiedlichen Zeiten variieren kann. Zudem macht es einen Unterschied, ob man mit seinem Google Konto eingeloggt ist oder nicht.

Kaum ist das Problem bekannt, hat sich Google offiziell geäußert. Aufgrund eines technischen Problems werden iTunes Links derzeit „schlechter“ aufgefunden. Eine Behebung des Fehlers sei in Arbeit.

12 Kommentare

  • Inari

    ich hatte vor 2 Wochen schon das Gefühl, dass ich länger nach den Links suchen muss als es früher der Fall war. Ich habe kein google Konto

    03. Apr 2013 | 11:50 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Dito.
      Wenn ans Licht kommt, daSS Google das mit Absicht macht, können die sich auf eine Klage gefasst machen, oder?
      Und diese wird Google dann auch verlieren.

      03. Apr 2013 | 12:47 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Ich finde den WhatsApp iTunes Link zum Beispiel erst auf Seite 5(!!!)
    „Früher“ war es gleich das erste Suchergebnis!
    Irgendwas ist da im Busch bei Google. Ich sag nur unlauter Wettbewerb!

    03. Apr 2013 | 12:50 Uhr | Kommentieren
  • Jabba

    Mann muss aber auch sagen, dass lange URLs schlecht für das google-ranking ist 😀

    03. Apr 2013 | 13:59 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      ist=sind 😉

      es gibt 1000 gründe für ein schlechtes ranking. und der überwiegende teil is vom inhalt abhängig.

      03. Apr 2013 | 15:24 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Wenn man nach „WhatsApp iTunes“ googelt, MUSS eines der erstens Suchergbnisse der iTunes Link zur WhatsApp App sein!

        04. Apr 2013 | 11:04 Uhr | Kommentieren
  • Stema

    Armselig Google, armselig…

    03. Apr 2013 | 18:44 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      warum? du kennst doch den hintergrund nicht…

      03. Apr 2013 | 19:03 Uhr | Kommentieren
      • Stema

        Armseling Google, armselig… FALLS es sich hier um eine gewollte Tatsache handelt. Besser? -.-

        03. Apr 2013 | 19:40 Uhr | Kommentieren
  • Jabba

    ja 🙂

    03. Apr 2013 | 20:57 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      und ich mecker immer über die, die die antwortfunktion nicht benutzen…. shame on me… 😛

      03. Apr 2013 | 20:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen