Apple Werbefachmann Ken Segall findet aktuellen iPhone 5 Werbespot sehr gelungen

| 14:22 Uhr | 15 Kommentare

Vielleicht geht es nicht nur uns so. Der jüngste iPhone 5 Werbespot hat wieder das „gewisse etwas“. Die zuvor geschalteten iPhone- und iPad-Clips waren bis auf wenige Ausnahmen nicht schlecht, allerdings fehlte ihnen das „i-Tüpfelchen“.

Ken Segall, ehemaliger Mitarbeiter der Werbeagentur TBWA\Chiat\Day und mitverantwortlich für viele Apple Werbekampagnen, unter anderem die Think Different Kampagne, hat sich nun zum neuesten iPhone 5 Werbespot „Photos Every Day“ geäußert.

Der Einschätzung des Werbefachmanns Ken Segall zufolge, ist Apple seit längerer Zeit wieder ein richtig guter Werbespot gelungen. Von einigen Leuten habe er bereits gehört, dass dies die beste iPhone Werbung sei, die Apple jemals geschaltet habe.

Mit dem aktuellen iPhone 5 Werbespot zeigt Apple die menschliche Seite der Technologie. Er spiegelt das tägliche Leben und Anwender erkennen sich wieder. Der Werbespot zeigt, wie wichtig Technik in unserem Leben geworden ist. Der iPhone 5 Werbespot basiert auf Emotionen und nimmt den Anwender mit.

Interessanterweise nimmt sich Apple bei seinem jüngsten iPhone 5 Werbespot mit 60 Sekunden doppelt soviel Zeit als in den Clips zuvor.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

15 Kommentare

  • Heiko

    Find ihn echt auch sehr gelungen 🙂

    10. Mai 2013 | 15:15 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Um Fotos zu machen, braucht man kein iPhone; ein iPod touch tut’s auch. Das wird natürlich nicht kommuniziert, denn die Leute sollen sich das Teuerste kaufen.

    10. Mai 2013 | 15:19 Uhr | Kommentieren
    • Apfel-esser

      Der macht nicht so gute Fotos wie das iPh 5

      10. Mai 2013 | 16:01 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Der vierte iPod touch macht nun wirklich sehr „bescheidene“ Bilder, und der Neue hat meines Wissens die Kamera des iPhone 4, welche bei weitem nicht an 4S oder 5 heranreicht.

      11. Mai 2013 | 0:33 Uhr | Kommentieren
      • Alex

        Bullshit! Die Kamera des iPod touch 5G ist die des iPhone 4S!

        11. Mai 2013 | 12:50 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Nein. Der neue iPod touch hat die 5-MP-Kamera, die auch im iPhone 4 und im iPad der 3./4. Generation als „iSight“-Kamera verbaut wird.

          12. Mai 2013 | 11:49 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Blödsinn

    10. Mai 2013 | 15:30 Uhr | Kommentieren
  • Adrian

    Das könnte eine Werbung für jedes andere Smartphone auf dem Markt sein. Es wird nichts herausgestellt was das iPhone einzigartig machen könnte.
    Gut gemacht, aber langweilig.

    10. Mai 2013 | 15:39 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Hoffentlich gibt es den Werbespot auch bald in Deutschland.

      10. Mai 2013 | 17:45 Uhr | Kommentieren
    • max

      Das iPhone braucht kein Alleinstellungsmerkmal.. verkaufen tut sich das auch so. Das ist reine Imagewerbung wie Coca Cola sie zum Beispiel seit Jahren macht… ich find das gut!

      10. Mai 2013 | 21:26 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Einzigartiges, in diesem Spot herausgestelltes Merkmal:
      Meistgenutzte Kamera der Welt.

      11. Mai 2013 | 0:35 Uhr | Kommentieren
  • JiYeon

    Also ich mag den Werbespot, aber solche Werbungen gibst doch schon immer von anderen Firmen wie Sony, Samsung.

    10. Mai 2013 | 16:08 Uhr | Kommentieren
    • jemer

      zeig mir bitte mal so einen werbespot von son oder samsung?

      11. Mai 2013 | 12:25 Uhr | Kommentieren
      • Schicksal

        die interessantesten Werbespots auf emotionales Ebene für ein technisches Gerät finde ich diese ganze „I AM NIKON“ Kampagne

        11. Mai 2013 | 20:09 Uhr | Kommentieren
  • Dc Watson

    Natürlich könnte man mit jedem anderm Smartphone auch Fotos machen.
    Aber darum geht’s nicht. Habt ihr die Aussage nicht verstanden? Mit dem iPhone werden eben mehr Fotos gemacht als mit anderen Kameras oder Smartphones*. Geht mal z.B. auf Auf Flickr und seht euch dort die Kamerastatistik an.
    Und ich finde den Spot sehr gelungen – auch deswegen weil ich mich wiedererkenne. 😉

    * genauso wie mit dem iPhone mehr mobil gesurft wird als mit den anderen Smartphones.

    12. Mai 2013 | 10:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen