Neue Telekom Geschäftskundentarife: Complete Comfort Business ab sofort verfügbar

| 16:33 Uhr | 3 Kommentare

Mit dem heutigen Tag sind nicht nur die neuen Privatkundentarife der Deutschen Telekom „Complete Comfort“ buchbar, auch für Geschäftskunden hat T-Mobile mit den „Complete Comfort Business“ das Tarif-Portfolio deutlich schlanker gestaltet.

Ab sofort können Geschäftskunden zwischen acht verschiedenen Tarifen wählen. In der Tariflinie Complete Comfort Business stehen die Tarife XS, S, M, L, XL und XL bereit. Dazu kommen der Call 50 Business und das Sahnehäubchen Complete Premium Business.

telekom_complete_comfort_business

Die neuen Telekom Geschäftskundentarife decken sich weitestgehend mit den Privatkundentarifen. Bei den Complete Comfort Business XS bis XXL Tarifen erhalten Geschäftskunden zusätzlich 2x Travel & Surf WeekPass EU. Vorteile für Geschäftskunden sind zudem unter anderem noch die Geschäftskunden-Hotline, eine kostenlose Papierrechnung und die Zahlungsmöglichkeit per Überweisung.

Blicken wir beispielsweise auf den Complete Comfort L Business. Dieser bietet euch eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze, eine Datenflat (1GB Highspeed-Volumen mit bis zu 25MBit/s, LTE), eine SMS-Flat, eine HotSpot-Flat, 6x Travel & Surf WeekPass und VoIP. Das iPhone 5 mit Vertrag (16GB) kostet in diesem Tarif nur 83,99 Euro. Geschäftskunden, die die neuen Complete Comfort Business Tarife online abschließen, sparen doppelt. Neben dem Online-Rabatt gibt es zeitlich beschränkt noch einen Aktionsrabatt in vielen Tarifen. Im Complete Comfort Business L zahlt ihr in den ersten sechs Monaten 44,50 Euro, ab dem 7. Monat sind es 52,90 Euro und ab dem 13. Monat 58,78 Euro. (Alle gezeigten Preis sind netto und somit ohne MwSt.)

Hier geht es zu den neuen Telekom Geschäftskundentarifen

3 Kommentare

  • Alex

    Was soll an den T-Angeboten toll sein? Gut, LTE und schnelles UMTS. Trotzdem! Wenn es nicht IMMER der ultimative Speed sein muss, bekommt man bei der Konkurrenz für viel weniger viel(!) mehr! Und eine echte Flat hat ist bei diesem Wucher auch nicht enthalten. Also weiter mit den kundenfreundlichen Angeboten der anderen…

    22. Mai 2013 | 17:34 Uhr | Kommentieren
  • Tomster

    Manche sehen aber auch alles negativ. Natürlich bekommt man ePlus eine preiswertere Flats. Die Telekom-Flat ist eine echte Flat, sowohl Sprach- als auch SMS-Flat (ohne Begrenzung). Bestes Netz (Netzabdeckung, LTE bis 100MBit/s), HotSpot-Flat, Multi-SIMs, Speed nach Drosselung bei 64kbit/s (Vodafone hat z.B. nur 32kbit/s). Die Telekom sieht sich als Premium-Anbieter und wird sicherlich keinen Preiskampf mit beispielsweise ePlus mitgehen.

    22. Mai 2013 | 17:43 Uhr | Kommentieren
  • Cognac

    Das Angebotsportfolio der DTAG wie beschrieben ist doch ganz gut. Als Unternehmer bin ich auf ein leistungsfähiges Netz angewiesen, und da hat die Telekom immer noch ganz klar ihre Vorteile. Und nicht zu verschweigen: das WLAN-Hotspot Netz, was enorme Vorteile mit sich bringt.

    23. Mai 2013 | 11:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen