Teardown: Neuer iPod touch 16GB

| 11:58 Uhr | 8 Kommentare

Nicht nur für uns unerwartet, hat Apple vor wenigen Tagen einen neuen iPod touch vorgestellt. Der ältere iPod touch (4. Generation) wurde als Einsteigermodell in Rente geschickt und durch einen neuen iPod touch mit 16GB Speicherkapazität ersetzt.

teardown_ipod_touch16_2

Die Reparaturexperten von iFixit haben sich das neue Modell direkt geschnappt und auf den Seziertisch zerlegt. Ziel war es unter der Haube nachzugucken, wie deutlich sich die technischen Veränderungen (keine iSight Kamera, keine Befestigungsschlaufe) bemerkbar machen. Zudem wurde geprüft, ob Apple weitere interne Veränderungen an dem neuen iPod touch vorgenommen hat.

An der Stelle, an der die Kamera beim iPod touch 5G sitzt, befindet sich nun eine kleine „unverbaute“ Lücke. Die Kabelführung wurde leicht angepasst und das Mikrofon sitzt nun nicht mehr direkt neben der Kamera sondern im oberen Bereich.

teardown_ipod_touch16_1

Alle anderen internen Komponenten scheinen zum Modell der 5. Generation nahezu identisch. Das Logic Board beinhaltet 16GB Speicher sowie einen freien Steckplatz (fehlende iSight Kamera). Im unteren Bereich des iPod touch gibt es einen weiteren Unterschied. Apple verzichtet auf die Schlaufe „Loop“. Wir haben uns eh in unserem iPod touch Test gefragt, wer diese Schlaufe benutzt. Auch hier gibt es im Gehäuseinneren eine kleine Lücke.

Apples iPod touch 16GB mit 4″ Retina Display, A5-Chip und ohne iSight-Kamera und Loop schlät mit 239 Euro im Apple Store zu buche.

Hier findet ihr den iPod touch im Apple Online Store

Kategorie: iPod

Tags: , ,

8 Kommentare

  • MrUNIMOG

    Schön. Aber wo bleibt ein Teardown des neuen 27″ iMacs mit brauchbaren Fotos? Ich will die Innereien als Hintergrundbild!

    01. Jun 2013 | 12:05 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Es gibt schon ganz viele Bilder von den „Innereien“ des iMacs, auch bei der Keynote konnte man die schon sehen.

      01. Jun 2013 | 14:46 Uhr | Kommentieren
      • MrUNIMOG

        Aber keine genau von Vorne vom geöffneten iMac, die als Wallpaper taugen!

        01. Jun 2013 | 19:14 Uhr | Kommentieren
  • Apfel

    Warum die Hinterkamera auslassen!?!? Von mir aus eine 1megapixel monochrom Kamera, aber doch nicht ganz auslassen!! Wer kommt den auf sowas?? Die einzige Erklärung, die ich mir vorstellen kann, ist der Verkauf von dem richtigen iPod Touch (5g) anzukurbeln…

    01. Jun 2013 | 13:42 Uhr | Kommentieren
  • Lloigorr

    Findige fummelfritzen kaufen sich einfach ein Kameramodul für ein paar Euro von eBay und bohren sich ein Loch ins Gehäuse. Schon haben sie eine Kamera 😀

    01. Jun 2013 | 15:14 Uhr | Kommentieren
    • Apfel

      Humor is offensichtlich nicht Ihre Begabung, lassen Sie es.

      01. Jun 2013 | 16:47 Uhr | Kommentieren
    • Markus

      Oder sie kaufen sich die 25€ teurere Variante mit Kamera und doppeltem Speicher bei Amazon…

      01. Jun 2013 | 20:11 Uhr | Kommentieren
      • Apfel

        Richtig, wie ich es schon in meinem ersten Kommentar angedeutet hatte…

        01. Jun 2013 | 20:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen