OS X 10.9: Apple enthüllt Banner

| 20:23 Uhr | 22 Kommentare

Nachdem wir euch gerade erste das neue iOS 7 Logo präsentiert haben, hat Apple ebenso damit begonnen das Moscone Center West auf OS X 10.9 vorzubereiten.

osx109_banner3_wwdc

Während Apple bei iOS 7 nur die Zahl „7“ auf dem Banner vermerkt hat, ist bei OS X etwas mehr zu sehen. Ein riesiges „X“ vor einer Welle. Was will uns Apple damit sagen?

Update 20:59 Uhr: Nachdem wir euch hier im Artikel erst einen gefakten OS X 10.9 Banner gezeigt haben (Sorry dafür !!!) haben wir den Artikel nun angepasst und den richtigen Banner online gestellt. (Danke Benjamin, via)

Kategorie: Mac

Tags: , ,

22 Kommentare

  • Sina77

    Ich bin schon auf die Keynote gespannt. Freue mich auf ein frisches iOS 7.

    07. Jun 2013 | 20:29 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Also entwerder heißt das, dass OS X jetzt auch komplett umgekrempelt wird…oder die iOS 7 und OS X Banner sagen einfach mal GARNICHTS aus.

    07. Jun 2013 | 20:31 Uhr | Kommentieren
  • Eddy

    Pink Panther würde mich persönlich ganz gut gefallen 😀

    07. Jun 2013 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Eddy

    *mir

    07. Jun 2013 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Geht mal zurück auf die Startseite von Mcerkopf, da seht ihr dann die Bilder der beiden letzten Artikel „OS X 10.9: Apple enthüllt Banner“ und „Foto: Apple zeigt erstmals iOS 7 Logo“
    Das sind beides die selben Bilder…nur spiegelverkehrt 😀 (Achten auf die Leiter, den Mann darunter und die Frau)

    07. Jun 2013 | 20:53 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Laut dem Hintergrund kann man also davon ausgesehen, dass Apple die „Galaxy“ mit 10.9 verlässt?! Standardhintergrund ist dann also eine Welle und keine Galaxy mehr…

    07. Jun 2013 | 21:26 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Das denke ich auch.

      07. Jun 2013 | 21:31 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Wirkt im wahrsten Sinne des Wortes „frisch(er)“.

        07. Jun 2013 | 21:55 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Zu der Welle würde ja „OS X 10.9 Sea Lion“ passen 😀 😀 😀

    07. Jun 2013 | 22:26 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Oder Catshark 🙂

      08. Jun 2013 | 0:16 Uhr | Kommentieren
    • DIE_KUH

      Auch nicht schlecht. Mein erster Gedanke war Meerkatze. 😉

      08. Jun 2013 | 0:18 Uhr | Kommentieren
    • Julian

      naja.. ich glaube (hoffe) nicht, dass Apple das neue OS X, Sea Lion nennt. Nach Lion und Mountain Lion wäre Sea Lion irgendwie naja… einfallslos^^

      08. Jun 2013 | 2:13 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        War auch ein Witz von mir. ^^
        Ist mir nur als erstes in den Kopf gekommen, als ich die Welle gesehen hab. 😀

        08. Jun 2013 | 7:33 Uhr | Kommentieren
  • MarioWario

    Hoffentlich müssen die keine Lizenzgebühren an Osram zahlen – wegen der zwei Leuchtstoffröhren 😀

    08. Jun 2013 | 9:08 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Das ist nunmal ein weißes X.
      Wie würdest du es denn anders darstellen?

      08. Jun 2013 | 9:45 Uhr | Kommentieren
      • MarioWario

        Mehr Volumen – die 7 ist auch eher ein Ritz. Die Bildproportion ist auch nicht gut (mehr Höhe und ein größerer Abstand zum Bildrand). Die Wellenfarbe ist ok.

        08. Jun 2013 | 11:57 Uhr | Kommentieren
  • Max

    OSX „Wave“ 😀 um näher an Windows ranzukommen… (sag nur Mockups vom iOS7)

    08. Jun 2013 | 15:24 Uhr | Kommentieren
    • MarioWario

      Immerhin ist MS mit Blue schon ein Vereinigungs-OS weiter als Apple – aber vllt. ist es auch besser BottomUp (von Phone / tablet auf den Desktop hin) zu designen (man wäre dann evtl. auch Intel wieder los und hätte die eigene CPU am Start).

      09. Jun 2013 | 0:47 Uhr | Kommentieren
  • Sina77

    Von mir aus kann es losgehen.

    08. Jun 2013 | 15:45 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen