Video: iOS 7 Walk-Through

| 17:33 Uhr | 4 Kommentare

ios7_logo

Vergangenen Montag hat Apple iOS 7 im Rahmen der WWDC 2013 Keynote vorgestellt. Wenige Stunden später stand die erste Betaversion zu iOS 7 bereits für eingetragenen Entwicklern zur Verfügung. Genauer gesagt, steht zunächst nur die iPhone-Vorabversion von iOS 7 bereit. Entwickler für das iPad müssen noch ein paar Wochen länger warten.

Seit Montag wurde viel über das neue Design und die Funktionen von iOS 7 diskutiert. Bis zur finalen Freigabe von iOS 7 wird das mobile Betriebssystem auch noch weiterhin für Gesprächsstoff sorgen. In verschiedenen Artikeln (z.B. hier und hier) sind wir bereits etwas intensiver auf iOS 7 eingegangen. Hier haben wir zahlreiche iOS 7 Screenshots für euch zusammengefasst.

Für diejenigen, die bewegte Bilder favorisieren, haben wir in diesem Artikel ein knapp 7-minütiges iOS 7 Walk-Through eingebunden, bei dem nahezu alle Programmbereiche gezeigt werden.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

4 Kommentare

  • Luigi

    Ich empfand es wirklich als dringend, dass Apple endlich mal den Arsch hochbekommt und IOS modernisiert, aber ich muss ehrlich sagen, was ich bisher gesehen habe, haut mich nicht um. Ich glaube viele Leute haben sich gar nicht so sehr an dem glossy Look gestört, als viel mehr daran, dass so viele Dinge nicht möglich oder komplizierter als bei der konkurrenz waren. Schnellzugriff, AirDrop, Mitteilungszentrale im Standby, tiefere Integration von Apps ins System… Das ist doch alles nicht so schwer. Stattdessen wurde fast nur das Design verbessert, aber viele neue Funktionen gibt es nicht. Und AirDrop wieder praktisch exklusiv für die aktuellen Modelle? Kommt schon, Leute. Ich denke, wenn es das UI wahlweise auch in einem Schwarzton gäbe, würde es mir viel besser gefallen. Aber da hat man wohl bewusst den absoluten Kontrast zu Android gewählt. Und die Telefontastatur ist übrigens absolut hässlich!

    12. Jun 2013 | 20:23 Uhr | Kommentieren
  • DerMaddin

    Finde ios 7 ist gelungen

    13. Jun 2013 | 0:58 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Design hin oder her: ERSCHRECKEND!!! ist doch eher, dass innerhalb von 50 Minuten Ausprobieren iOS7 auf dem Handy der Akku von 21% (Start 2:07PM, im Video 0:10) auf 9% (Ende 2:57PM, Video 6:40) sinkt. *AAAHHH* Das schreit doch schon wieder nach Akku-Problemen und einem 7.0.1 Update monate später… Na herzlichen Glückwunsch…

    13. Jun 2013 | 11:53 Uhr | Kommentieren
    • Tito

      Zum einen handelt es sich um eine Beta-Version, bei der es relativ normal ist, dass viel Akku gezogen wird und zum anderen ist der hohe Akkuverbrauch auch bei iOS 6 leider Alltag. Innerhalb von einer Stunde 12 % Akku zu verlieren ist leider nichts ungewöhnliches… 🙁

      14. Jun 2013 | 0:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.