Einsteiger-iPhone: Fotos zeigen Rückseite in verschiedenen Farben

| 10:42 Uhr | 16 Kommentare

In den letzten Tagen zeigten sich zahlreiche mutmaßliche Komponenten, die zum iPhone 5S gehören sollen (hier und hier). Nun ist wieder das sogenannte Einsteiger-iPhone an der Reihe, welches sich ebenfall seit Wochen und Monaten in der Gerüchteküche hält.

iphone_light1

Unsere französischen Kollegen von Nowhereelse (Google Übersetzung) zeigen mehrere Fotos, auf denen die Rückseite des „iPhone light“ zu sehen sein soll. Dabei passt die hier zu sehende Rückseite mit der schematischen Zeichnung zum Budget-iPhone überein, welche vor wenigen Wochen aufgetaucht war.

Wir sehen ein Kunststoffgehäuse in den Farben grün, gelb und rot. Auf der Außenseite sind neben dem Apple-Logo und der Bezeichnung „iPhone“ noch die Kamera- und Blitzaussparung sowie ein kleines Loch für ein Zweit-Mikrofon zur Geräuschunterdrückung zu erkennen. Die Innenseite zeigt die Aufnahme für das Logic Board des Gerätes.

iphone_light2

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple in diesem Jahr nicht nur ein iPhone 5S, sondern auch ein Einsteiger-iPhone auf den Markt bringen wird. Dieses soll über ein Kunststoffgehäuse, abgerundete Kanten, ein 4″ Retina Display und leicht abgespeckte Komponenten verfügen.

Was haltet ihr von diesen Farben?

16 Kommentare

  • Blablabla

    Sehr Coole farben
    Neon passt Sehr gut dazu 😉

    30. Jun 2013 | 11:01 Uhr | Kommentieren
  • tom

    schrecklich. wenn. wenn man ein günstiges Iphone haben möchte kann man sich doch mit nem iphone 4 oder 4s begnügen oder? viel günstiger wird das „einsteiger“ iphone wohl nicht sein…

    30. Jun 2013 | 11:16 Uhr | Kommentieren
    • alex

      Immer noch viel zu teuer^^

      30. Jun 2013 | 12:42 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Na, das passt doch zum farbenfrohen iOS 7 und dem Geschmack des attraktiven asiatischen Markt.

    30. Jun 2013 | 12:18 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    Sorry, aber die Farben wirken irgendwie ausgewaschen gräßlich und überhaupt nicht Apple-like. Auch die Farbwahl an sich ist eher bescheiden. Wenn ich da an die schönen knalligen Farben der iPods denke, dann wirkt das hier sehr mau. Immer vorausgesetzt es handelt sich tatsächlich um die Cover der neuen Einsteiger Smartphones.

    30. Jun 2013 | 12:32 Uhr | Kommentieren
    • sigi

      Es ist durchaus üblich in der Vorproduktion andere Farben zu verwenden als am Ende schließlich angeboten werden. In der Deginabteilung von Apple sitzen auch sicher nicht nur Farbenblinde. Außerdem kann man von einem Schnappschuss mit automatischer Weißkorrektur bei schwarzem Hintergrund kaum eine verlässliche Aussage ableiten.

      01. Jul 2013 | 7:36 Uhr | Kommentieren
  • Kay

    Hust Nokia Hust Lumia Hust….ne ganz im ernst ich finde das sieht aus wie eines der vielen Lumia Geräte :/

    30. Jun 2013 | 12:34 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      Die Farben der Lumia Geräte sind wenigstens schön, aber die Farben oben sehen ja scheußlich aus.

      30. Jun 2013 | 12:38 Uhr | Kommentieren
  • reiner seiner

    Die Farben sind exakt die gleichen Farben vom iPod touch. Nur ist obiges Foto nicht im Fotostudio entstanden sondern irgendwo am Fliessband bei grottigen Lichtverhältnissen.

    30. Jun 2013 | 12:57 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      Das stimmt schon aber während der Nano aus Alu ist, die Farben eloxiert sind u. zudem noch einen Metallic Ton haben, kommen die hier auf dem Plastik einfach nur übelst rüber . Aber evtl. bin ich auch schon zu alt für so’n Schei.. 🙂

      30. Jun 2013 | 16:25 Uhr | Kommentieren
  • elbdocks

    Diese Dinge wären von der Markenpflege totaler Selbstmord, so als ob Bugatti einen Dacia Duster bringt.

    30. Jun 2013 | 13:28 Uhr | Kommentieren
    • peter

      tja, da haben unsere jungs von macerkopf wohl mal wieder zu viel „iphone konzept“ gegooglet..

      30. Jun 2013 | 14:51 Uhr | Kommentieren
  • Marcus

    Leute hier posten immer nur Consumer aus Deutschland… Tom hat es auf den Punkt gebracht… Es geht um den riesigen asiatischen Markt, wo übrigens auch große Displays gut ankommen… Dort geht es um neue Optiken und nicht um alte iPhone 4 bzw. 4S zum günstigen Preis mit einem total veralteten 3,5″ Display…

    Warum ich das weiß… Ich lebe und arbeite in Asien und sehe daher viel…

    30. Jun 2013 | 15:15 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Das sind doch iwelche billigen Cover von einem 3t Hersteller 😉

    30. Jun 2013 | 19:01 Uhr | Kommentieren
  • tim

    Eine Katastrophe die Farben….da wird man ja blind. Mal sehen ob Apple seinen Absturz aufhalten kann wenn die Asiaten diese bunten Bonbon kaufen.

    01. Jul 2013 | 5:13 Uhr | Kommentieren
  • Schicksal

    oh bitte nicht

    01. Jul 2013 | 6:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen