iPhone 5C: Foto zeigt Kunststoff-Verpackung

| 18:45 Uhr | 41 Kommentare

Es könnte ein heißer Apple-Herbst werden. Zahlreiche Geräte stehen in den Startlöchern und werden in den kommenden Monaten präsentiert. Neben dem iPhone 5S dürfte ein weiteres iPhone vorgestellt werden, welches unter anderem als Einsteiger-iPhone durch die Gazetten geht.

iphone5c_verpackung

Doch Apple wird dieses „Einsteiger-iPhone“ weder Einsteiger-iPhone, Budget-iPhone, iPhone mini, iPhone Light oder iPhone Lite nennen. Welche Alternativen bleiben? Einfach nur „iPhone“? Was haltet ihr von iPhone 5C? Diese Bezeichnung geisterte vor Monaten mal kurzfristig umher, sie erhielt jedoch keine erhöhte Aufmerksamkeit.

Am heutigen Sonntag kehrt die Bezeichnung „iPhone 5C“ zurück. Im asiatischen WiPhone Forum ist ein Foto aufgetaucht, welches Kunststoff-Verpackungen für ein „iPhone 5C“ zeigt. Während Apple z.B. beim iPhone 5 auf eine Pappschachtel als Verpackung setzt, kommen beim iPod touch, iPod nano und iPod shuffle Kunststoffverpackungen mit transparenten Deckel zum Einsatz, bei dem das eigentliche Gerät durch die Verpackung betrachtet werden kann.

Gut möglich, dass Apple diesen Weg auch beim iPhone 5C, welches Zusammen mit dem iPhone 5S im Herbst erwartet wird, einschlägt. Steht das „C“ für „Color“. Die in den letzten Wochen aufgetauchten Gehäuserückseiten zeigten sich in verschiedenen Farben. Gelb, grün, rot und blau? Erstrahlt das iPhone 5C in verschiedenen Farbvarianten? Für „cheap“ wird das „C“ bestimmt nicht stehen. (Danke Mike, Chris und Simon)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

41 Kommentare

  • Chris

    Die Verpackungen sehen irgendwie sowas von billig aus, gefällt mir nicht…

    28. Jul 2013 | 18:48 Uhr | Kommentieren
    • JoLo

      Is ja aber nichts neues. Steht oben. Beim iPod. Außerdem IST das iPhone 5C ja wahrscheinlich billig(er). 😉

      28. Jul 2013 | 20:14 Uhr | Kommentieren
    • Steve

      Sollst ja auch nicht die Verpackung schön oder toll finden.

      28. Jul 2013 | 21:51 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    Sieht verdammt echt aus. Kann mir sehr gut vorstellen, dass es sich um die Originalverpackung handelt.

    28. Jul 2013 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    iPhone 5C(olor)
    Das heißt aber auch, dass es kein iPhone 5S geben wird, sondern ein iPhone 6.

    28. Jul 2013 | 18:58 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      @Benjamin
      Das eine schließt das andere doch nicht aus. Wieso sollte es kein iPhone 5S geben UND ein iPhone 5C?

      Frage mich wie Du darauf kommst?

      28. Jul 2013 | 19:01 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        Ich denke auch, dass das bessere iPhone dann das 6er werden wird, da es sich sonst von Namen her nicht klar abgrenzen würde.

        28. Jul 2013 | 19:16 Uhr | Kommentieren
        • saraa

          Ich finde, dass dies eigentlich nur Sinn macht wenn man davon ausgeht das mit jedem neuen iPhone auch ein neues „billig“ iPhone präsentiert wird. Dann müsste jedoch die S-Variante wegfallen.
          Bsp.: iPhone 6 – iPhone 6C
          C für cheap/ colour/… was auch immer.

          28. Jul 2013 | 19:29 Uhr | Kommentieren
          • DG

            kann man weg lassen aber wird dann vielleicht so sein: iPhone 5S (speed) und iPhoneC (Color-etwas schlechter), dann könnte man iPhone 6 und iPhone 6C usw…

            28. Jul 2013 | 19:36 Uhr |
    • Apfel

      „iPhone 5C(olor)
      Das heißt aber auch, dass es kein iPhone 5S geben wird, sondern ein iPhone 6.“

      Genau, es kann nur einen geben (S oder C)!

      /sarkasmus_aus

      28. Jul 2013 | 22:08 Uhr | Kommentieren
  • ertedob

    Ich glaube, dass die echt sind.

    28. Jul 2013 | 18:59 Uhr | Kommentieren
  • Somaro

    iPhone 5 Classic? Klingt umfangreicher als Light.

    28. Jul 2013 | 19:12 Uhr | Kommentieren
  • DG

    iPhone 5 „Color“ kann ziemlich gut sein, so welche Farben wie beim iPod Touch 5.
    Das iPhone 5s wird wohl eine leicht bessere Leistung haben und nur in den Farben Schwarz und Weiß zu haben sein.
    Deswegen das iPhone 5C für welche die andere Farben wollen, nicht soo viel Leistung brauchen und es mehr Preiswert haben wollen.
    Ich könnte mir das daher sehr gut so vostellen, aber ich finde das iPhone 5 „C“ könnte man sich immer noch sparen…

    28. Jul 2013 | 19:26 Uhr | Kommentieren
  • Samuijagger

    Hört sich für mich schlüssig an: iPhone 5c –> (color) und iPhone 6 für ein vielleicht größeres Display mit Fingerabdrucksensor (?)

    28. Jul 2013 | 19:50 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    aber iPhone 6 mit gleichem Form-Faktor wie das 5er…??? Ergibt keinen Sinn

    Ohne komplettes Re-Design wird es das iPhone 5S. Nur wegen dem bissel mehr Leistung und Fingerabdruck ect würde ich aber kaum 200-300€ mehr für das S zahlen wollen. Das 5er ist, abgesehen vom Akku völlig ausreichend. Da muss es schon größere Unterschiede geben damit sich der Preisunterschied rechtfertigt…

    28. Jul 2013 | 20:06 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      wo steht denn irgendwas von 200- 300 Euro billiger / Preisunterschied ?
      Da werden sich noch einige wundern – es wird das Plastikteil geben (teuer) , und eine neue Variante des 5ers ( noch teurer) ..

      28. Jul 2013 | 20:24 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    @ Eric: lesen bildet

    28. Jul 2013 | 20:33 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Und du kennst die Fakten? Du kennst Gerüchte und Aussagen von irgendwelchen Analysten und Wichtigtuern.
      Aber stimmt schon: lesen bildet in der Regel. Hast du gut erkannt 🙂

      28. Jul 2013 | 22:33 Uhr | Kommentieren
  • L2daX

    Vielleicht heißt es auch iPhone 5 Compact

    28. Jul 2013 | 20:48 Uhr | Kommentieren
    • Flinx

      Also dem Vernehmen nach in das Gehäuse des 5C breiter und dicker als das des Alu-5ers. Was soll denn daran kompakt sein?

      Das das iPhone erstmals in einer Vielzahl von Farben angeboten wird, ist es doch ziemlich ersichtlich, dass das C für Color steht, nicht wahr?

      29. Jul 2013 | 9:15 Uhr | Kommentieren
  • Ludde

    Ich denke das „C“ steht für Compact!

    28. Jul 2013 | 23:25 Uhr | Kommentieren
  • hansdampf

    naja, 5, 5s und 5c – 3 x 5 – ich glaube es wird nun ein 6er kommen, dass 5er bleiben und das 5c ist als ergänzung gedacht….für die zukünftige politik würde dies bedeuten, dass man nun immer von einer zur nächsten nummer hüpft und es jeweils ein x(z.b. 5 oder 6) c geben wird. somit steht apple beim iphone nicht mehr so unter druck, jedes jahr ein upgrade zu bringen, dass sich deutlich vom vorgänger unterscheidet – die kunden erwarten bei jedem neuen iphone eine kleine revolution, wie man bei samsungs s4 gesehen hat, kommen dann in der regel nur kleine features, die die kunden zunehmend enttäuschen.

    29. Jul 2013 | 1:45 Uhr | Kommentieren
  • hansdampf

    Es würde schlussendlich bedeuten, dass jährlich mind. ein iphone erneuert wird, man aber nicht zwingend sein premium handy jährlich auf teufel komm raus upraden muss. so können innovationen auch mal in ruhe vorrangetrieben und einschlägig getestet, bevor sie auf den konsumenten losgelassen werden. bei den upgrades des premium-iphones gab es zuletzt immer probleme (antennenproblem, akku, etc.)

    29. Jul 2013 | 1:51 Uhr | Kommentieren
  • Flinx

    Ich bin ziemlich sicher, dass es in diesem Jahr ein 5S mit A7-SoC, deutlich verbesserter Kamera und evtl. Fingerabdrucksensor geben wird. Das 5C hingegen wird ein A6-SoC und eine 5MP- oder 8MP-Kamera haben.

    4S/5 werden hingegen komplett eingestellt und nur noch die zwei neuen Modelle angeoten. Das 5C kann aufgrund der Gehäuseunterschiede (Kunststoff statt Alu/Glas) bereits zu dem Preis angeboten werden, der aktuell für das 4er verlangt wird (399€), allerdings mit 16GB und 32GB/64GB-Option. Evtl. Wird es auch 449€.

    Zum einen hat Apple festgestellt, dass es (v.a. In den USA) eine immer größere Nachfrage nach den Vorjahresgeräten gibt (trotz der OS- und Speicherbeschränkungen), die Glas/Alu-Gehäuse aber vergleichsweise aufwändig herzustellen sind. Andererseits macht Apple nur das, was Samsung und HTC mit ihren Mini-Modellen auch machen: Vorjahrestechnik für rund 400€.

    29. Jul 2013 | 7:03 Uhr | Kommentieren
  • martin

    ziemlich viel plastik jetzt. 🙂
    die plastikverpackungen werden in den schwellenländern sicher als trinkgefäse weiterverwendet. auch um ein wenig reis daraus zu essen sind sie nicht zu gross!
    oder als bettelbüchsen um den vorbeieilenden bessergestellten das hartgeld abzunehmen.
    klar ist jetzt es gibt im september 5c und 5s. einmal PET. und einmal halb alu/glas

    29. Jul 2013 | 10:52 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Martin, stell dich nicht schon wieder dümmer als du bist. Oder verstellst du dich gar nicht? Naja egal, jedenfalls hat Apple schon das iPhone 3GS aus Plastik hergestellt, als an die Galaxy-Reihe noch nicht einmal zu denken war. Jetzt kann man natürlich so tun, als wäre es DIE Überraschung schlechthin, ist es aber nicht. Und wenn Apple zusätzlich zum Highend-Produkt noch ein günstigeres anbietet, das vielen reicht, ist das vollkommen okay, oder? Der Unterschied zu Samsung besteht darin, dass Samsung NUR diesen billigen Plastikmüll produziert, der für manche ausreicht, und dass Apple NEBEN dem Premium-Produkt noch ein solches Plastik-Phone in das Portfolio aufnimmt, was wohl qualitativ Samsung wohl trotzdem noch weit hinter sich lassen wird. Und die Verpackungen waren auch schon immer aus Plastik. Aus was sollten sie sonst bestehen? Stein? Egal, du bist wieder nur hier um zu trollen, das kennt man ja von dir.
      Und deine Bemerkung über ärmere Menschen in Schwellenländern, die ihre Armut zu 99% nicht selbst verschuldet haben, ist echt abartig und zeugt nur von deinem niedrigen Intelligenzquotienten, Sportsfreund!

      29. Jul 2013 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • martin

    aber heisser herbst? viele neue produkte? ja okay. nicht nur eins sondern zwei. 🙂 stimmt schon. sind doppelt so viele wie sonst in einem apple jahr.

    29. Jul 2013 | 10:55 Uhr | Kommentieren
    • TabletMan

      unser deppschen ist wieder da, juhu. Es gab bisher kein Jahr mit nur einer Neuvorstellung.

      29. Jul 2013 | 13:04 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Martin… bis zu welchem Niveau willst du dich noch herunterbegeben? Erdkern? Es gab IMMER mehr als 1 Produkt! Es gab immer nur 1 iPhone, wenn du darauf hinaus willst. Lerne erst einmal, dich klar auszudrücken! Und ja, es ist bei Apple immer spannender, da sie immer wenige, gute Produkte (aber immer mehr als 1) vorgestellt haben. Wenn Samsung zu seinem Portfolio noch das 728. (miese) Telefon hinzufügt, interessiert das keinen Menschen.

      29. Jul 2013 | 14:45 Uhr | Kommentieren
  • hansdampf

    Martin ist einfach der Forentroll – wie heißt es so schön: „dont feed the troll“. Ich für meinen Teil bin tolerant genug alle Meinungen zu akzeptieren, wenn für jemanden ein S4 oder Nokia 3210 die bessere Wahl ist, dann ist das seine Entscheidung, jeder hat andere Präferenzen. Ich für meinen Teil bin mit dem Iphone total glücklich, wobei ich mir von Zeit zu Zeit eine technische Verbesserung wünsche. Wo sonst könnte ich unkompliziert meine Itunes Mediathek, Audible Hörbücher, 8MP Kamera, Navi, SkyGo etc. auf knapp 4 zoll mitführen.

    29. Jul 2013 | 13:27 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @tabletman
    ich hab vom iphone geredet. alles klar?

    29. Jul 2013 | 15:02 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Nein, du hast von „Produkten“ gesprochen und es im Nachhinein konkretisiert! FAIL! Das ändert ohnehin nichts an deinem missglückten Trollversuch. HAHAHA

      29. Jul 2013 | 15:20 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @appster
    die verpackung vom galaxy s4 besteht aus recycling! die haben dafür sogar eine auszeichnung für grösstes umweltbewusstsein in der branche bekommen.

    29. Jul 2013 | 15:07 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Weißt du, martin, woraus die Verpackung vom S4 besteht interessiert mich nicht, solange das Produkt darin sch**** ist. Und Auszeichnung? Apple hat auch diverse Umweltauszeichnungen, die würden mich aber nicht interessieren, wenn das Produkt genauso schlecht wie bei Samsung wäre!

      PS: Recycling (Glückwunsch zur richtigen Schreibweise, ist ja bei dir nicht üblich, martin!) ändert nichts am Ausgangsmaterial! Es ist und bleibt bei allen PLASTIK! Meine Frage war: Was sollte Apple statt des Materials verwenden, das alle nutzen, nämlich PLASTIK??? Antwort bitte, martin? Hast keine, weiß ich doch! Brauchst du nicht noch zu unterstreichen.

      29. Jul 2013 | 15:25 Uhr | Kommentieren
  • martin

    auch die verpackung vom note 8 ist aus 100% recycling!
    🙂

    29. Jul 2013 | 15:16 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Kommentar s.o.

      29. Jul 2013 | 15:25 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Aus 100% Recycling? Wo hast du denn so ein Deutsch ausgegraben?? Wenn schon aus 100% Recycelbaren!!!!

      29. Jul 2013 | 15:36 Uhr | Kommentieren
  • Appster

    An Martin:

    martin,
    ich bin über dein Verhalten wirklich sprachlos. Was du dir anmaßt, wie du mit den Leuten redest, welche Lügen du verbreitest und wo du deine Ahnungslosigkeit und Uninformiertheit unter Beweis stellst, sprengt offenkundig den Rahmen des Hinnehmbaren! Offen gefragt, und ich bin mir fast sicher du wirst mir nicht antworten:
    Was ist deine Motivation diese Seite zu lesen?
    Ich vermute, nein ich bin mir sicher, du bist aus dem einzigen Grund hier, um zu trollen. Niveaulos und auf erbärmlich schlechte Weise. Du findest Apple schlecht. Nur bist du eben auf einer Apple-Newssite, in deren Kommentarfunktion du niemanden damit ansprichst. Kritik ist gerne zu verlautbaren, aber dann muss diese von Fakten unterlegt werden und in einem anständigen, normativ wertvollen Umgangston zum Ausdruck gebracht werden. Ich las aus deinen Aussagen heraus, dass du ein Galaxy Note 2 von Samsung besitzt. Ist dies tatsächlich der Fall, sind wohl Seiten wie androidnext.de, androidpit.de und androidmag.de die geeigneteren Adressen für dich. Dort wird dich auch niemand anfeinden, und du wirst eventuell die Zustimmung erhalten, die du dir insgeheim von deinen Postings hier versprichst. Solltest du es jedoch vorziehen, weiter hier zu posten, und sollte die Moderation weiterhin nichts gegen Schüler-Trolle wie dich unternehmen, dann werde ich jeden deiner Kommentare argumentativ so niedermachen, dass es dir irgendwann keinen Spaß mehr machen wird, hier zu posten. Ich habe einen langen Atem, und ich finde es nur amüsant, das Leben von Trollen wie dir durch Sachlichkeit zu vernichten. Sachlichkeit ist für Trolle ja bekanntlich wie das Sonnenlicht für den Vampir. In jedem meiner Sätze werde ich mir das Recht herausnehmen, dich nach Belieben und durch Fakten untermauert bloßzustellen und zu widerlegen, solange du es vorziehst, deine Show abzuziehen. Alle, wirklich alle hier verachten dich. Willst du, das Leute dich verachten? Macht es dich an, das Arschloch zu sein? Eventuell Masochist? Mangelndes Selbstwertgefühl, das es hier aufzu“bessern“ gilt? Damit wirst du nicht durchkommen. Ich hoffe, in den sog. „Schulen“ (ich verstehe nicht, warum man Individuen wie dich noch beschult) ist ja bald wieder „Unterricht“ (ist ohnehin Zeitverschwendung bei dir), sodass hier hoffentlich zumindest bis zum Nachmittag Ruhe im Karton ist. Martin, suche dir Hilfe! Das, was du hier machst, ist NICHT die Normalität.
    Wer ganz oder teilweise meiner Auffassung ist, kann und darf mir gern ein +1 per Kommentar zukommen lassen, schon damit martin begreift, wie allein er hier mit seiner „Meinung“ (Trolling) steht! Ich lasse mich jedenfalls nicht unterkriegen, martin, du unbedeutender Troll!

    29. Jul 2013 | 15:18 Uhr | Kommentieren
    • d0netasy

      Wie gerne würde ich zurückverfolgen können aus welchem Ort dieser Vollid**t kommt, oder einfach darüber nachzudenken, ob man nicht mal die Macerkopf.de Redaktion anschreibt, damit sie für die Kommentare eine Spam, Up-and Downvote Funktion programmieren.

      +1 übrigens.

      30. Jul 2013 | 15:00 Uhr | Kommentieren
  • TomTom

    Hehe, wenn man hier liest ist, denkt man das ganze hier ist ein Trollforum, und ich dachte Schon die Samsung Fanboys sind komische Gesellen.
    Aber die andere (Apple)Seite ist mindestens genauso *ZENSIERT*.

    Ich hoffe doch mal auf ein günstigeres IPhone, und dieverschiedene Faren werden auch einigen gefallen.

    Gruß TomTom

    29. Jul 2013 | 16:46 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      TomTom, das Problem besteht darin, dass martin auf einer APPLE-Newspage für SAMSUNG trollt. Auf einer Apple-Newspage darf man Apple-Fanboy sein, auf einer Android-Newspage Samsung-Fanboy. Dagegen wird keiner etwas haben. Aber wenn dann die Samsung-Fanboys hierherkommen, versuchen zu missionieren, dann beleidigend werden und schließlich immer weiter unfundierten Müll schreiben, weil solche Subjekte wie martin es super finden, wenn man sich nur schön über sie aufregt, dann ist das NICHT zulässig. Ich gehe schließlich auch nicht auf einen Android-Blog und trolle dort. Das ist krank, und ich denke hier wirst du mir zustimmen müssen.
      Zum günstigeren iPhone: Volle Zustimmung!

      29. Jul 2013 | 17:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen