Apples „Billig“-iPhone hat einen Namen: iPhone 5C

| 9:22 Uhr | 28 Kommentare

Das vergangene Wochenende hat eine weitere Neuigkeit mit sich gebracht: Apples kommendes preiswertes iPhone-Modell wird Gerüchten zufolge als „iPhone 5C“ in den Verkauf gehen.

iphone-5c

Nachdem ein Foto der Kunststoff-Verpackung des neuen Modells durchgesickert war, welches diese Bezeichnung zu belegen scheint, berichtet BusinessInsider nun von einer Apple-nahen Quelle, dass das iPhone 5C parallel zum iPhone 5S veröffentlicht werden soll und die in jüngster Zeit kursierenden Abbildungen der farbenfrohen neuen iPhone-Modelle der Realität entsprechen dürften.

Das „C“ der Typbezeichnung steht vermutlich für genau diese Farben: C wie „colour“. Böse Zungen mögen hier behaupten, es könnte eher „cheap“ heißen, „billig“ – doch so weit nach unten im Preissegment wird Apple nach allen bisher diskutierten Gerüchten wohl nicht gehen.

Die Quelle enthält leider keine Informationen zu einem möglichen Verkaufspreis des iPhone 5C, aktuelle Spekulationen setzen diesen jedoch nicht unterhalb von 350 Dollar an. Das wäre in der Tat noch kein wirkliches Billig-iPhone, sondern eher in der Mittelklasse der Smartphones anzusiedeln.

28 Kommentare

  • garrisson

    Naja ist ja nicht grad die feine Art Kommentare zu löschen die auf einen alten Artikel von euch verweisen.

    30. Jul 2013 | 10:16 Uhr | Kommentieren
  • martin

    billig iphone hat schon jetzt einen namen. iphone 4 und 4s.
    hier in bkk sogar noch der peinliche versuch mit iphone3gs 🙂

    30. Jul 2013 | 12:55 Uhr | Kommentieren
  • TabletMan

    Ich erstelle derzeit ein PDF mit allem was Martin hier je geschrieben hat, gibt es dann kostenlos von meiner Webseite.
    Meine Kollegen und ich fanden solch Idiotismus in Perfektion MUSS festgehalten werden.
    Aber gebt mir bitte noch ein paar Tage Zeit.

    30. Jul 2013 | 13:01 Uhr | Kommentieren
    • Steijner

      TabletMan wie heist denn deine Webseite? Die PDF muss ich haben 😉

      30. Jul 2013 | 13:35 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Super! Wenn man mal wieder zu gute Laune hat, kann man sich mal wieder Martins Schwachsinn geben^^ 😀

      30. Jul 2013 | 14:31 Uhr | Kommentieren
    • d0netasy

      Freu mich! Neeeeeein wie geil! 😀 😀 😀

      30. Jul 2013 | 14:36 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Genial! Will sie mir unbedingt durchlesen, wenn sie kommt! So viel Schwachsinn von martin, wirst ganz schön etwas zu tun bekommen!
      +1

      30. Jul 2013 | 14:37 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    @TabletMan: Top! Das verdient Beifall!

    30. Jul 2013 | 13:36 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @tabletman
    tatsächlich so getroffen worden von mir!
    sogenannter blattschuss. um mal im jägerjargon zu reden 🙂
    ja da kommt dann einiges interessantes zusammen. aber wem gehören die urheberrechte?

    30. Jul 2013 | 14:58 Uhr | Kommentieren
    • d0netasy

      Urheberrechte… Du versuchst echt Angst zu machen, indem du sagst wenn jemand deine behinderten Texte klaut wär das gleich n Fall von Urheberrechten? Kannst auch gern meine Kommentare hier verkaufen wenn du willst, interessiert mich soviel wie wenn in China n Sack Reis umfällt. Gott bist du aaaaarm.

      30. Jul 2013 | 15:10 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Na DIR gehören die Urheberrechte, deswegen macht er es ja. Wenn TabletMan dich ordentlich zitiert mit Quelle, kannst du ihm gar nichts. Da du dies hier in einem öffentlichen Kommentarbogen gepostet hast, muss er dich genau genommen nicht einmal zitieren, wird es aber natürlich trotzdem tun, damit wirklich alle wissen, wer der Urheber ist, nämlich du!
      Und martin: Getroffen mit Argumenten hast du hier wirklich niemanden, betroffen waren wir allerdings von deiner schier endlosen Dummheit, die du schon wieder zum Ausdruck bringen musst. Der einzige Grund, warum man hier auf dich reagieren will, ist der, diesen Schwachsinn deinerseits nicht so stehen lassen zu können.

      30. Jul 2013 | 18:00 Uhr | Kommentieren
      • MrUNIMOG

        Du sprichst mir aus der Seele.

        Und was ist, wenn jemand wirklich keine Ahnung hat und hier martins Kommentare liest? Am Ende nimmt das noch jemand ernst…

        02. Aug 2013 | 14:40 Uhr | Kommentieren
  • martin

    als was ich hier so betitelt werde ist schon enorm.
    voller persönlicher beleidigungen.
    wenn da mal jemand zufällig auf die kommentare kommt könnte er denken ihr seid primitiv und zurückgeblieben 🙂

    30. Jul 2013 | 15:22 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Als was du betitelt wirst? *** und Troll sind noch Komplimente für dein Verhalten! Mir fällt kein Text ein, der deine scheinbar unlimitierte Dummheit noch in Kurzform fassen könnte.
      Du beleidigst Leute auf sehr schäbige Weise, und wunderst dich dann, wenn sie darauf reagieren und dich beleidigen? Ist das dein Ernst? Was erwartest du denn, ein Dankeschön? Ich hätte ja viel unzulässiges von dir erwartet, aber du übertriffst alle Befürchtungen erneut mit einer Leichtigkeit, die auch unfassbar ist!
      „Primitiv“ und „Zurückgeblieben“ sind in der Regel Wörter, die nur von Primitiven und Zurückgebliebenen zur Anwendung gebracht werden. Deswegen ist es wohl nur folgerichtig, dass du sie verwendest. Du kritisierst zuvor, wir würden dich angeblich persönlich beleidigen, und beleidigst uns dann im nächsten Absatz persönlich! Merkst du etwas? Du solltest keine Erwartungen stellen, denen du selbst nicht gerecht wirst! Falls jemand „zufällig“ diese Seite besucht (So wie du, nehme ich an?), dann hoffe ich, dass der- bzw. diejenige sich einige deiner Kommentare sorgfältig durchliest und dann abwegt, ob die Reaktionen gerechtfertigt sein könnten. Er bzw. sie wird dann mit großer Wahrscheinlichkeit zu dem Schluss kommen, dass sie es sind.

      30. Jul 2013 | 18:12 Uhr | Kommentieren
  • DG

    Natürlich kommen hier PERSÖNLICHE Beleidigungen gegen dich! Weil wir dich PERSÖNLICH sooo doll gern haben!!

    30. Jul 2013 | 15:54 Uhr | Kommentieren
  • Luca

    Ich würde ja sagen, wenn das “Einsteiger-iPhone“ den Namen iPhone 5C tragen wird, steht das C für Colour steht.

    30. Jul 2013 | 16:07 Uhr | Kommentieren
  • Markus

    „By Apple in California“ wohl eher „color“… 😉

    30. Jul 2013 | 18:00 Uhr | Kommentieren
    • Luca

      Man weiß ja was ich meine 😉

      30. Jul 2013 | 20:12 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @appster
    bei dir hab ich auch ins schwarze getroffen!
    du bringst noch deine tastatur zum glühen so fleissig reagierst du auf meine kenntnisse von apple. 🙂

    30. Jul 2013 | 18:07 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Meine Tastatur kann nicht glühen, das einzige was nicht cool bleibt sind LG-Smartphones („Aufgrund von Überhitzung ist ein weiteres Aufhellen nicht möglich.“), nicht jedoch mein iPhone.
      Ich versuche den Müll, den du schreibst, schön ausführlich und möglichst sachlich, was bei dir bisweilen extrem schwerfällt, zu widerlegen. Das ist so großer Müll, dass ich jeden Punkt einzeln widerlegen muss, um auch kein Stück grammatikalisch schlechten, unfundierten Wortbrei zu vergessen. Du hast recht, es ist ermüdend, aber manchmal auch lustig, wenn deine Sätze zu abstrus geworden sind. Deine Kenntnisse von und über Apple beschränken sich auf den Firmennamen und vielleicht eine iPhone-Werbung, die du mal irgendwann im TV gesehen hast. Ansonsten hast du mehrfach bewiesen, wie uninformiert du bist und wie wenig deine Aussagen belegt werden können. Ich denke jeder hier hat festgestellt, dass du zum Trollen hier bist. Manche wissen nicht mehr, was sie dazu sagen wollen, und schweigen gerne, ich lasse für meinen Teil dein Zeug am liebsten richtig auffliegen und der Lächerlichkeit anheimfallen. MfG
      PS: Wenn du wieder „Argumente“ (in deinem Falle eher Falschbehauptungen) über Apple bringst, werde ich erneut jede einzelne widerlegen können, es sei denn, es ist so großer Schrott, dass selbst ich nicht mehr weiß, ob ich darauf noch antworten sollte oder eben nicht. Im Gegensatz zu dir habe ich ja noch ein Leben, martin.

      30. Jul 2013 | 18:21 Uhr | Kommentieren
  • martin

    🙂
    ich hab keinen fernseher.
    hab noch nie apple werbung gesehn.
    hatte aber ein iphone4.
    und meine freundin hat ein 5er.
    aber ich hab den ivy auf youtube gesehn 🙂 ist das die übliche apple werbung? wenn ja. gefällt mir nicht.

    30. Jul 2013 | 18:33 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      Martin, das war eine Ironie, mit der ich hervorheben wollte, wie wenig Ahnung du hast. Ob du einen TV besitzt, oder nicht, und die Apple-Werbung schon einmal gesehen hast, oder nicht, bleibt für mich gleichgültig.
      Deine Freundin (Arme Frau in deiner Gesellschaft, meiner Ansicht nach, wenn du dich privat auch so benimmst wie hier…) hat ein 5er? So so. Dann solltest du mal zu ihr hingehen, wenn es stimmt, um dir mal die Vorteile des iPhones erklären zu lassen, aufdass du mit ein wenig Wissen zurückkehren kannst.
      Die Apple-Werbung ist sehenswerter als manch andere im TV, ist und bleibt aber Werbung. Werbung mag eigentlich niemand. Und ob der Ive darin vorkommt spielt auch keine Rolle.
      Meine Empfehlung an dich bleibt: In deinem eigenen Interesse solltest du aufhören hier zu posten, du wirst dich doch nur weiter lächerlich machen.

      30. Jul 2013 | 18:47 Uhr | Kommentieren
  • martin

    @appster
    ich habe hier niemand auf wie du sagst „schäbige weise“ beleidigt.

    vielmehr werde ich hier andauernd persönlich beleidigt weil ich apple nicht toll finde. das darf man anscheinend nicht. 🙂

    30. Jul 2013 | 18:37 Uhr | Kommentieren
    • Appster

      martin, mit Verlaub, du hast einmal geschrieben, ich schreibe viel, denke aber wenig. Für mich ist das eine schäbige, dreiste Beleidigung. Ich würde diese Aktion deinerseits nicht so darstellen, wenn sie nicht passiert wäre, da ich kein gewerbliches Interesse habe, dir zu schaden, sondern nur völlig unentgeldlich deinen Aussagen widerlege.
      Bei dir scheint scheinbar (vielleicht auch wirklich nur scheinbar) ein Missverständnis vorzuliegen:
      Du wirst hier persönlich beleidigt, weil du andere persönlich beleidigt hast. Würdest du anfangen, sachlich zu diskutieren, würdest du auch sachliche, höfliche Reaktionen erhalten. Dies tust du jedoch nicht. Das erst einmal dazu. Desweiteren wird hier niemand angefeindet, nur weil er Apple kritisiert. Wenn diese Kritik in höflicher Weise, und durch Quellen belegt, stattfindet, wird niemand etwas dagegen sagen. Deine Ausagen sind in der Regel weder höflich, noch sachlich, geschweige denn durch irgendetwas belegt. Fange damit an, sachlich zu sein, dann wird man dich vielleicht ernst nehmen, doch ich fürchte, du hast deinen Ruf bereits erfolgreich ruiniert. Oder du bist einfach still, was ich dir ganz klar empfehlen würde.

      30. Jul 2013 | 18:55 Uhr | Kommentieren
      • Appster

        *unentgeltlich*, sorry vertippt.

        30. Jul 2013 | 20:32 Uhr | Kommentieren
  • Robin

    Inzwischen geht es ja hier hauptsächlich zwischen Appster und martin hoch her. Dabei ist es inzwischen vollkommen egal welcher Artikel oben drüber steht. Wie wäre es, wenn wir uns allen nochmal eine Chance geben.
    Martin könnte vielleicht eine Stunde Pause machen und dann auf einen neuen Artikel oder einen bereits bestehenden mit einem Kommentar antworten. Das dabei mal ein Wort nicht so geschrieben ist, wie es im Duden steht, wird Dir keiner ankreiden. Wichtig finde ich, dass du deinen Kommentar als persönliche Meinung kennzeichnest oder eine entsprechende Internetseite angibst. Dann kannst Du aber auch erwarten, dass es Dir die anderen gleich tuen. Pauschalisierungen solltest du besonders als deine Meinung kennzeichnen.
    Und noch ein persönliches Anliegen, wäre es, dass du Groß- und Kleinschreibung an Wort- und Satzanfägen beachtest. Aber das kann natürlich jeder machen, wie er sich selber darstellen möchte.
    Gruß

    30. Jul 2013 | 19:09 Uhr | Kommentieren
    • Robin

      @Appster
      @martin
      Seid ihr dabei?

      30. Jul 2013 | 19:13 Uhr | Kommentieren
      • Appster

        Ich muss dir vollständig recht geben, Robin. Mir macht es überhaupt keinen Spaß, martins „Argumente“ (Falschbehauptungen) hier korrigieren zu müssen. martin bringt keine einzige Quelle für seine Aussagen. Würde er diese angeben, und würden sie seine Aussagen stützen, würde ich keinen Satz gegen ihn schreiben, es sei denn, er würde wieder grob beleidigend vorgehen. So ist das, was er tut, nicht akzeptabel. Ich hoffe ja immer noch in unser aller Interesse, dass die Redaktion ihn mal sperrt. Doch da scheint sich nichts zu rühren.

        30. Jul 2013 | 19:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen