iPhone 5C wahrscheinlich mit 8-Megapixel-Kamera

| 10:59 Uhr | 7 Kommentare

Apples Mittelklasse-Einsteiger-iPhone, das kürzlich mit der Modellnummer „5C“ in Verbindung gebracht wurde, könnte eine acht Megapixel starke Kamera erhalten – baugleich zu derjenigen im iPhone 5. Dies berichtete die chinesische Website IT168.

Ein dort veröffentlichtes Foto soll diese Vermutung belegen. Im Vergleich zu diesem Modell soll das iPhone 5S mit einer verbesserten zwölf Megapixel auflösenden Kamera ausgestattet sein. Zu den Vorzügen dieser Variante zählt eine gesteigerte Qualität der Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

iphone5c-kamera

Obwohl das iPhone 5C seit Langem als „Billig-iPhone“ diskutiert wird, scheint es einige Gemeinsamkeiten mit dem iPhone 5 aufzuweisen, das man eher weniger als Billig-Smartphone bezeichnet. Der Hauptunterschied liegt wohl in der neuen Hülle aus Polykarbonat. Insofern stellt das 5C eher eine Fortsetzung der iPhone-5-Produktlinie dar als eine völlige Neuschöpfung, die unter anderem für den Markt der Schwellenländer entworfen wurde.

Gerüchten zufolge dürfte das iPhone 5C in farbenfrohen Plastik-Gehäusen angeboten werden. Das Design wird rundlicher ausfallen als im Vorgängermodell und auch das Volumen könnte einen Hauch zunehmen.

Aktuelle Spekulationen setzen als Release-Datum den frühen September an, parallel zur Einführung des iPhone 5S. Schätzungen zufolge dürfte sich die Preisspanne des 5C zwischen 450 und 550 US-Dollar bewegen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

7 Kommentare

  • Eddy

    Geil! Wenn das iPhone 5C wirklich eine 8 MP Kamera bekommt…. GEKAUFT!

    02. Aug 2013 | 11:02 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Du machst den Kauf abhängig von der eingebauten Kamera???

      02. Aug 2013 | 11:11 Uhr | Kommentieren
  • Kay

    irgendwie sind sich alle schon so sicher dass es ein iPhone 5C geben wird!

    02. Aug 2013 | 11:06 Uhr | Kommentieren
  • frogger102

    Wofür nur das C steht. Vielleicht wie beim Mercedes für compact.

    02. Aug 2013 | 12:30 Uhr | Kommentieren
  • Juemi

    Nein, ich bin mit sicher es gibt kein „billig“ iPhone, wenn es also das 5C geben wird ist es ein Nachfolger. Es macht nicht nur wegen der Hatdware sondern auch Software nicht viel Sinn. Günstiger sind jetzt schon die älteren Versionen.

    02. Aug 2013 | 14:13 Uhr | Kommentieren
  • Das Wirtshaus im Spessart

    Das 5C-iPhone muss jedenfalls teurer sein als ein iPod touch 5G. Ich erwarte 399 Euro für die 16GB Variante. Billig ist was anderes.

    02. Aug 2013 | 14:20 Uhr | Kommentieren
    • Name

      Guter Gedankengang, sicher wird es teuerer als ein iPod, aber vielleicht nicht umbedingt in Kombination mit einem Vertrag. Mal sehen, ich bin auf jeden Fall gespannt!

      02. Aug 2013 | 19:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen