Offiziell: iPhone 5S Keynote am 10. September

| 18:14 Uhr | 74 Kommentare

Bereits seit einigen Wochen ist es ein offenes Geheimnis, dass Apple am 10. September zur nächsten Keynote lädt. Nun ist es offiziell. Apple hat soeben die zugehörigen Einladungen an Pressevertreter versandt. Die nächste Apple Keynote wird am zweiten Dienstag im September 2013 und somit am 10.09.2013 stattfinden. Das Motto des Events lautet „This should brighten everyone´s day“. Die Einladung zeigt neben dem Slogan das Apple-Logo und viele bunte Kreise. Um 19 Uhr deutscher Zeit geht es los. Ort des Geschehens ist der Apple Campus in Cupertino.

iphone5s_event_einladung

Seit Wochen und Monaten wird ebenso darüber diskutiert, was Apple in der kommenden Woche präsentieren wird. Die Vorstellungen der Gerüchteküche sind hierzu sehr konkret. Nicht nur wir erwarten, dass Apple sowohl iPhone 5S und iPhone 5C vorstellen wird.

Das iPhone 5S wird der Nachfolger des iPhone 5, sich optisch kaum unterscheiden und unter der Haube mit einem schnelleren Prozessor, überarbeitetem Kamerasystem, 802.11ac WiFi, leistungsstärkerem LTE-Chip und vermutlich einem Fingerabdrucksensor aufgewertet. Zudem dürfte Apple auf ein 128GB Modell und eine Gold-Edition setzen.

Das iPhone 5C wird über ein 4″ Retina Display, ein Kunststoff-Gehäuse (mehrere Farboptionen) sowie abgespeckte Komponenten verfügen. Darüberhinaus erwarten wir Neuerungen innerhalb der Mac-Familie, eine Ankündigung zur finalen Freigabe von iOS 7 und OS X Mavericks. (Danke an alle Tippgeber, via)

Wir von Macerkopf.de sind bereits gespannt freuen uns auf die Keynote. In gewohnter Manier werden wir das Event per Live-Ticker für euch übertragen.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

74 Kommentare

  • Steijner[Original]

    @Juemi

    „Es gibt kein 5C, niemals“

    —> So was sagst Du jetzt? Man sieht überall lauter bunter Kreise die für was stehen? Richtig, für viele bunte iPhone 5Cs.

    03. Sep 2013 | 18:17 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      War auch mein erster Gedanke…aber das sind viele verschiedene Nuancen der Farben…und in sovielen Farben wird es das iPhone 5C nicht geben.

      03. Sep 2013 | 18:29 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Und für was stehen wohl die 4 Ringe? ^^

      03. Sep 2013 | 18:31 Uhr | Kommentieren
      • Domi

        Für Audi ^^

        03. Sep 2013 | 18:57 Uhr | Kommentieren
      • Pascal

        Um weiß darzustellen, was ohne Ringe auf weißem Hintergrund etwas schwierig wäre 😀

        03. Sep 2013 | 19:05 Uhr | Kommentieren
        • Benjamin

          Man hätte den Hintergrund ja nicht Weiß machen müssen! ;P
          Helles Grau…dann hätte man die weißen Kreise gesehen.

          03. Sep 2013 | 19:19 Uhr | Kommentieren
          • Pascal

            Das stimmt schon, aber Apple benutzt so gut wie immer weiß als Hintergrundfarbe, was bei Werbung z.B. für Freiheit, Unendlichkeit stehen soll. Ich bin auf jeden Fall ziemlich sicher, dass das die weiße Farbe darstellen soll…

            03. Sep 2013 | 19:32 Uhr |
    • d0ne

      Die Farben könnten auch alle passen. Na endlich.

      03. Sep 2013 | 18:52 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Nein könnten sie eben nicht.
        Man sieht unter anderem auch Orange. Und rechts unten am Apple Logo ein grün-gelblichen Kreis. Und dann ist da auch noch Lila, Flieder und Pink.

        03. Sep 2013 | 19:21 Uhr | Kommentieren
        • Jabba

          Das iphone könnte aber auch orange, lila und so werden 😉

          03. Sep 2013 | 19:48 Uhr | Kommentieren
          • d0ne

            Eben 😉

            04. Sep 2013 | 11:21 Uhr |
  • Tom

    Offiziell ist nur die Keynote bestätigt und nicht das 5S

    03. Sep 2013 | 18:35 Uhr | Kommentieren
  • Dinar

    Du hast natürlich recht. Hauptsache endlich wieder eine Apple Keynote. Was erwartet ihr?

    03. Sep 2013 | 18:37 Uhr | Kommentieren
  • punktuinus

    Die Ringe sind für den Fingerprint sensor…das 5c kommt denke ich schon. auch wenn ich es unlikely finde

    03. Sep 2013 | 18:40 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Wieso sollten die Ringe für den Fingerprint-Sensor stehen?

      03. Sep 2013 | 18:42 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      Vor allem die Aussage: „Dies sollte jedermanns Tag erhellen“ heißt für mich, dass für jeden was dabei ist, sprich für jeden Typ eine andere Farbe. Auch das erhellen soll auf die vielen bunten, knalligen Farben hindeuten. Ich weiß nicht wie einem die Ringe einen Fingersensor implizieren sollen. Ist doch Blödsinn.

      03. Sep 2013 | 18:50 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Vielleicht ist es beim iPhone 5C ja möglich, das Backcover zu wechseln?!
        Bevor der Shitstorm losgehen:
        Es kann ja sein, dass Apple dies möglich macht, OHNE das man ans Innere gelangt, wenn man das Backcover ab nimmt.

        03. Sep 2013 | 19:23 Uhr | Kommentieren
        • Tino

          Als eine Art Case

          03. Sep 2013 | 19:39 Uhr | Kommentieren
          • Benjamin

            Ein normales Case würde das iPhone aber dicker machen.

            03. Sep 2013 | 20:08 Uhr |
        • Pascal

          Wie kommst du unter diesem Kommentar darauf, dass man das Backcover wechseln kann? Welchen Sinn soll das haben?!

          03. Sep 2013 | 20:30 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Das kann ich ausschließen. Das Mainboard ist direkt mit dem Backcover verschraubt.

          Es sei denn, der innere Metallrahmen und die Plastikschale wären keine feste Einheit, dann wäre das möglich, aber unwahrscheinlich.

          03. Sep 2013 | 21:25 Uhr | Kommentieren
      • punktuinus

        die vier weißen Kreise sind aber anders als die anderen sowohl vom ausehen als auch im erscheinen bei überlappen mit einem Bunten Kreis…die Farbei verändert sich bei weiß auf bunt nicht, bei den bunt auf bunt schon…deshalb glaube ich das es für etwas anderes steht und ich sage Fingerabdrucksensor. Sonst wäre auf der einladung außerdem nur das iphone 5c im mittelpunkt…

        03. Sep 2013 | 20:35 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    „This should brighten everyone´s day“
    Apple stellt ne Stehlampe vor. 😀

    03. Sep 2013 | 18:42 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Bin mal gespannt, was uns dieses jahr die Außenfassade verrät, wenn sie ein paar Tage vorher geschmückt wird.
    Letztes Jahr haben uns die in die Länge gezogenen App Icons ja das längere Display bestätigt.

    03. Sep 2013 | 18:46 Uhr | Kommentieren
    • ÄSZED

      Das Event findet in Cupertino, nicht in S.F. wo die WWDC statt findet, statt. Und dort gibt es keine Außenvassade. Da wurde auch das 4S vorgestellt.

      03. Sep 2013 | 18:58 Uhr | Kommentieren
  • Lynn

    Ich denke die vier ringe sollen eine weisse Farbe darstellen..

    Da das 5C ja auch in weiss kommt..

    03. Sep 2013 | 18:50 Uhr | Kommentieren
  • Mike

    Als ob noch irgendein berechtigter Zewifel bestünde, dass kein iPhone 5c in verschiedenen Farben kommt! Wer sich auch nur ein bisschen in den letzten Wochen informiert hat weiß, dass es zu 99% kommt!

    03. Sep 2013 | 18:59 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Ich hätte aber gerne ein komplett fertiggebautes Smartphone…

      03. Sep 2013 | 19:24 Uhr | Kommentieren
  • Tommi

    Was mir auffällt:

    Bei der Einladung des iPhone 5 war das Apple Logo ganz klein rechts oben auf der Einladug und jetzt auf einmal voll im Mittelpunkt/Zentrum und es überstrahlt alles?!?!

    Wenn das nicht mal bedeuted, dass der zentrale Homebutton das Apfellogo erhält!!

    03. Sep 2013 | 19:32 Uhr | Kommentieren
    • Kevin

      Cool wäre es…
      Hab aber gerade mal die Bilder des letzten Tage vom iP5C angeschaut. Man erkennt den Homebutton ein wenig – aber wieder mit dem Kreis – kein Apfel 🙁

      03. Sep 2013 | 20:03 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Das wäre scheissenhässlich!

        03. Sep 2013 | 20:10 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Ja. Sehr!

          03. Sep 2013 | 21:26 Uhr | Kommentieren
      • d0ne

        Das mit dem Apfel auf dem Homebutton wird nicht passieren. Apple wird weiterhin die App-Icon-Umrahmung auf dem Homebutton lassen nur wahrscheinlich an die neuen Iconmaße von iOS 7 angepasst.

        04. Sep 2013 | 11:25 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Das hat keinen Zusammenhang… Auf der Einladung ist nirgends ein Homebutton zu sehen, und ich glaube eher, dass das Apple-Logo in der Mitte ist, weil es so besser aussieht! Abgesehen davon ist ein Apple-Logo auf dem Homebutton, wie Benjamin schon sagt, scheissehässlich!

      03. Sep 2013 | 21:12 Uhr | Kommentieren
  • frogger102

    Ich hoffe auf einen neuen iMac. Soll es ja auch noch geben, obwohl jeder immer nur von Phones redet. Diesmal gibt es sicher wieder einmal ein one more thing. Was sollte mir sonst den Tag aufhellen?

    03. Sep 2013 | 20:09 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Apple stellt ne Lampe vor. 😀

      03. Sep 2013 | 20:10 Uhr | Kommentieren
      • frogger102

        So einen verrückten Mac gab es doch schon mal.

        03. Sep 2013 | 20:14 Uhr | Kommentieren
      • C

        iMac G4

        03. Sep 2013 | 20:40 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Eher wieder im Oktober/November.

      03. Sep 2013 | 21:30 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Gut, dann sehen wir wohl nächste Woche das 5C und das 5S.
    Im Oktober dann iPad 5 sowie iPad Mini 2.
    Bleiben noch ein paar Fragen:
    Mac mini, iMac, MBP und MBPR sind noch alle bei Ivy Bridge. Wann erhalten diese das Update auf Haswell? Auch eine Überarbeitung der iPods steht noch aus, wann soll die kommen?
    Auch auf den MacPro sowie iOS7 wird bestimmt nochmals genauer eingegangen.
    Wenn das alles in 2 Keynotes kommen soll, dann sind die nächsten beiden Keynotes wohl vollbepackt mit vielen Neuerungen *freu*

    03. Sep 2013 | 20:16 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Ich tippe darauf, dass die MacBooks und iPods ebenfalls mit dem iPhone ihr Update erhalten werden. Mac mini, iMac und Mac Pro denke ich kommen im Oktober mit den iPads…

      03. Sep 2013 | 21:17 Uhr | Kommentieren
      • MrUNIMOG

        Diese Einschätzung teile ich.

        Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass der Mac Pro am Montag zumindest Erwähnung finden wird.

        03. Sep 2013 | 21:34 Uhr | Kommentieren
  • C

    Die bunten Ringe => 5C
    “This should brighten everyone’s day” => Dual-LED beim 5S

    Wie schon beim Geschenk an die Mitarbeiter:

    Die bunten Taschen => 5C
    Taschenlampe => Dual-LED beim 5S

    Also wahrscheinlich kein Fingerprint?

    03. Sep 2013 | 20:36 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Soweit hab ich noch gar nicht gedacht, ich glaube damit hast du Recht, da das absolut Apple typisch ist, dass man schonmal um die Ecke denken muss, um manche “Botschaften“ zu verstehen.

      03. Sep 2013 | 21:15 Uhr | Kommentieren
    • Benjamin

      Aber den Dual-LED braucht man nicht am Day sondern in der Night.

      04. Sep 2013 | 7:56 Uhr | Kommentieren
  • punktuinus

    die vier weißen Kreise sind aber anders als die anderen sowohl vom ausehen als auch im erscheinen bei überlappen mit einem Bunten Kreis…die Farbei verändert sich bei weiß auf bunt nicht, bei den bunt auf bunt schon…deshalb glaube ich das es für etwas anderes steht und ich sage Fingerabdrucksensor. Sonst wäre auf der einladung außerdem nur das iphone 5c im mittelpunkt…

    03. Sep 2013 | 20:44 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Wie du siehst, sind die Kreise transparent. Die weißen Kreise sind farblos transparent. Also ist doch klar, dass die Mischfarbe=Ursprungsfarbe ist, da farblos keine Farbe ist 😉

      Wie man überhaupt so viel in so eine Einladung hineininterpretieren kann ist mir ein Rätsel.

      03. Sep 2013 | 22:22 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      @Punktuinus

      Hör auf mit deinem blödsinnigen Fingerabdrucksensor auf. Wie kann man nur so einen Schwachsinn aus der obigen Einladung entnehme? Da weist absolut nichts darauf hin. Und jetzt hör endlich auf damit, denn die weißen Kreise haben einzig aus dem Grund einen grauen Rand, dass sie sich vom weißen Hintergrund unterscheiden lassen können. Nichts weiter.

      04. Sep 2013 | 9:22 Uhr | Kommentieren
  • frogger102

    Ganz klar. Es ist ein Farbensehtesttafel für Farbenblinde.

    03. Sep 2013 | 21:01 Uhr | Kommentieren
  • Kevin

    ich nehme mal die unwahrscheinlichste Variante der Farbkreise und hoffe auf das Beste:
    man nehme die Grundfarben RGB…
    und die braucht man für *Trommelwirbel* einen FERNSEHER
    Und hier wäre das ultimative „one more thing“ – der iTV, der als zentrales Element (deshalb der Apfel groß in der Mitte) in das Wohnzimmer einzieht und jedermanns Tag erhellt…
    *wunschdenken aus*

    03. Sep 2013 | 21:24 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Ich kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, das jemals eine Riesen-Innovation, ein absolut neues Produkt als „One more thing“ präsentiert wurde…

      03. Sep 2013 | 21:32 Uhr | Kommentieren
      • Kevin

        stimmt, unter iGod…
        Unter Tim hab’s noch gar kein omt
        vielleicht also eben deshalb?

        03. Sep 2013 | 23:02 Uhr | Kommentieren
        • MrUNIMOG

          Auch unter Steve, das meinte ich.

          Weder der erste Macintosh, der iMac, der iPod, das iPhone noch das iPad wurden als OMT vorgestellt…

          Es gab immer nur Fortführungen einer Produktreihe oder Software, niemals komplett revolutionäre Produkte als „One more Thing“.

          06. Sep 2013 | 23:39 Uhr | Kommentieren
    • frogger102

      Deine These enthält leider nur einen kleinen Schönheitsfehler. Der Fernseher erhellt eher den Abend als den Tag. Es sind auch nicht runde iPhones sondern eindeutig Uhren. Dann macht das auch mit den vielen Farben Sinn. Also: iWatch.

      03. Sep 2013 | 21:53 Uhr | Kommentieren
      • Kevin

        der Tag hat 24, also den Abend inklusive 🙂
        ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass die iWatch rund sein wird…

        03. Sep 2013 | 23:03 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Unwahrscheinlich, da sonst in der Einladung additive Farbmischung Verwendung gefunden hätte.
      Wie viel hier spekuliert wird, ist ja der Oberhammer… Es ist nur eine einfache Einladung zu einer Keynote! Wie jedes Jahr. Nix besonderes

      03. Sep 2013 | 22:26 Uhr | Kommentieren
      • Benjamin

        Falsch.
        Der Spruch hat immer etwas angedeutet.

        04. Sep 2013 | 7:57 Uhr | Kommentieren
  • bill

    die kreise stehen für runde iphones ist doch logisch

    03. Sep 2013 | 21:39 Uhr | Kommentieren
  • Dr. Schnaggls

    Heute gab es für die App „Coach’s Eye“ ein iOS 7 kompatibles Update. Lest Euch mal die Beschreibung der neuen Version durch. Dort steht u. a. dass man mit 60 fps HD Videos aufnehmen kann, man aber dazu iOS 7 und ein kompatibles Gerät benötigt. Auch soll man Videos mit 120 fps analysieren können. Letzteres könnte nur ein Softwarefeature sein. Dagegen könnte die neue Kamera mit 60 fps aufnehmen. Das wäre eine Verdoppelung der Bilder pro Sekunde, stimmt’s? Vielleicht ein Hinweis, vielleicht aber auch nicht. Im Gespräch war das jedenfalls irgendwann schon mal…

    03. Sep 2013 | 23:59 Uhr | Kommentieren
  • Stonie

    Vielleicht deuten die 4 weißen Ringe einfach nur an das es 4 Farben geben wird!
    Deswegen sind Sie „leer“

    Und schaut euch mal an welche Farben vertreten sind und wie oft jeweils!!!
    Blau zweilmal, Grün zweimal, Gelb und rot
    Gewisse Töne aufjedenfall

    04. Sep 2013 | 6:57 Uhr | Kommentieren
  • Freanity

    Hat jemand von euch Infos, ob am 10.Sept. auch iOS7 erscheint?

    04. Sep 2013 | 7:51 Uhr | Kommentieren
  • Fuchsschwanz

    Also wenn ich mir ios 7 anschaue sind die bunten Kreise eher ein Hinweis darauf . Ganz speziell zu sehen bei „Game center “
    Aus diesen bunten Kreisen auf ein farblich vielfältiges 5c zu schließen ist ein bischen gewagt.

    04. Sep 2013 | 9:34 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    @Fuchsschwanz

    Warum?

    Das iPhone 5c wird es in vielen verschiedenen Farben geben (genau so wie die vielen bunten Kreise).

    Klar ist das auch ein Hinweis auf iOS7, aber warum sollte man nochmal eine Keynote für iOS7 veranstalten, welches schon auf der WWDC vorgestellt wurde? Dementsprechend kann das nur ein Hinweis auf das iPhone 5c sein. Alles andere wäre unlogisch.

    04. Sep 2013 | 9:46 Uhr | Kommentieren
  • Carsten

    Was geht denn hier ab?
    Wie wäre es denn mit „Abwarten“???!!!!
    In ein paar Tagen wird jeder wissen was Apple präsentiert. Also schlagt euch hier nicht die Köpfe – wer was in die Einladung interpretiert.
    Fest steht: Garnichts!

    Mal davon abgesehen – Tag erhellen, Nacht erhellen – bla bla bla.
    Am Tage ist es hell, oder nicht?!

    Die vielen bunten Kreise lassen genauso auf IOS 7 schließen. Das wird ja bekanntlich sehr Bunt und Farbenfroh. Mit IOS 7 legt Apple ganz offensichtlich einen großen Wert auf Farbenfrohheit.
    Das kann alles bedeuten: Selbst nur eine zukünftige Firmenausrichtung ohne auf ein Produkt zu schließen. Zumal ja bestimmte Produkte schon sehr Bunt sind.

    Lasst euch einfach überraschen!

    04. Sep 2013 | 10:17 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      @Carsten

      Und nochmal für dich die Frage. Warum sollte Apple auf seiner Einladung, für ein iPhone Special Event, iOS7 bewerben? Das haben sie doch schon auf der WWDC gemacht und vorher auch noch nie. Außerdem war in jeder Einladung für ein iPhone Event ein Satz abgebildet, der was mit dem iPhone zu tun hatte.

      iPhone 4s Keynote 2011 -> „Let’s talk iPhone“ -> Siri wurde vorgestellt
      iPhone 5 Keynote 2012 -> „It’s almost here“ (mit einer 5 abgebildet) -> iPhone 5 wurde vorgestellt
      iPhone 5s/5c Keynote 2013 -> „This should brighten everone’s day“ (mit vielen bunten Kreisen) -> iPhone 5c in verschiednen Farben wird vorgestellt

      Ein ähnliches Phänomen war bei den iPad Special Events Einladungen zu erkennen:

      iPad Keynote 2010 -> „Come see our latest creation“ -> iPad wurde vorgestellt
      iPad2 Keynote 2011-> „Come see what 2011 will be the year of (mit einer 2 abgebildet)“ -> Das iPad 2 wude vorgestellt
      iPad3 Keynote 2012 -> „We have something you really HAVE to see. And touch“ -> Das „sehen musst“ (da nicht zu übersehen) deutet auf das Retina Display des iPad 3 hin.
      iPad mini Keynote 2012-> „We’ve got a little more to show you“ -> a little deutet auf das iPad mini him, was ja bekanntermaßen kleiner ist

      04. Sep 2013 | 11:47 Uhr | Kommentieren
      • Kevin

        Korrekt – deswegen ist die wahrscheinlichste Variante, dass es sich um die DualFlash-Technologie handelt

        04. Sep 2013 | 12:19 Uhr | Kommentieren
        • Steijner[Original]

          @Kevin

          Das kann ich mir auch noch verstellen. Meiner Meinung nach gibt es aber nur 2 mögliche Sachen die man daraus interpretieren kann. 1) iPhone 5c und 2) DualFlash.

          04. Sep 2013 | 13:46 Uhr | Kommentieren
  • Carsten

    Bestimmt gibt es eine Apple Spielekonsole 🙂

    Das GameCenter unter IOS 7 ähnelt der Einladung sehr stark – Ergo: Es kommt die iGame Spielekonsole 😉

    04. Sep 2013 | 10:21 Uhr | Kommentieren
  • d0ne

    Um mich auch mal der Diskussion anzuschließen. Ich glaube nicht, dass Apple irgendwas neues präsentieren wird. Apple wird einfach iOS 7 releasen und während der Keynote wird Tim Cook auftreten und anfangen den Trololol-Song von Eduard Khil live zu performen. Und das solange bis auch der letzte Entwickler den Saal vor Enttäuschung verlassen hat. Freue mich drauf.

    ~irony off~

    04. Sep 2013 | 11:38 Uhr | Kommentieren
  • h0nk

    Die vier Ringe…Ich würd sagen Mac Pro in 4 Ausführungen, da auf der Seite von Apple geschrieben steht, dass er noch in diesem Jahr kommt. Wann sonst, wenn nicht am 10.09. ?
    Die bunten Kreise stehen für die 5C.
    Man darf trotzdem gespannt sein 😉

    06. Sep 2013 | 9:33 Uhr | Kommentieren
  • Tom

    Punktuinus hat recht, die Ringe stehen für das iPhone 5S mit Ringsensor. Dieser silberne Ring liegt um den Homebutton.

    Der Gedanke Apple würde einen grauen Ring designtechnisch für die Farbe Weiß hernehmen ist wohl eher Blödsinn.

    06. Sep 2013 | 20:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen