iBeacon: MLB demonstriert neue Apple Technologie und serviert personalisiertes Stadion-Erlebnis

| 12:55 Uhr | 0 Kommentare

iBeacon? Diese Technologie ist bei uns in der Berichterstattung in den letzten Wochen deutlich zu kurz gekommen. Anhand einer bevorstehenden App-Einführung (hier soll die App das Feature erhalten) wollen wir dies nun nachholen.

mlb_ibeacon

Wie die Kollegen von Mashable berichten, wurde iBeacon für die Major League Baseball und im speziellen für die „At the Ballpark App“ demonstriert. Zukünftig setzt die App auf Apples Indoor-Navigation iBeacon, um Baseball-Fans im Stadion eine Reihe personalisierte und interaktive Erlebnisse zu bieten.

Zunächst möchten wir euch kurz erklären, was iBeacon eigentlich ist. Bei iBeacon handelt es sich um eine Erweiterung von Bluetooth 4.0 (low energie), die speziell für eine Indoor-Positionierung entwickelt wurde. Stellt euch iBeacon als sehr genaue GPS Navigation in Gebäuden vor. Aufgrund der Tatsache, dass iBeacon auf sehr kurze Funkwellen setzt, kann das iPhone, sobald es in den versorgten iBeacon-Bereich kommt, sehr genau lokalisiert werden. Je nachdem, wo ihr euch dann befindet, könnt ihr mit sehr guten Informationen zu eurer Örtlichkeit versorgt werden.

Und genau da setzt die Major League Baseball an. Sobald ihr euch bei der Anreise dem Stadion nähert, werdet ihr bereits lokalisiert und zum Stadion geführt. Sobald ihr euch dem Eingang nähert, werden eure digitalen Tickets aufgerufen und anschließend wird euch ein Wegweiser zu euren Sitzplätzen angezeigt.

Innerhalb des Stadions kann die App euch ebenfalls mit Infos versorgen, sobald ihr euch bestimmten „Points of Interests“ also besonders interessanten Orten nähert. Das können Informationen zu Werbeartikel, zum Essens- oder Getränkeverkauf und vieles mehr sein. Das System soll ab 2014 im Stadion der Mets gestestet werden.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen