Tim Cook erinnert an zweiten Todestag von Steve Jobs

| 17:01 Uhr | 5 Kommentare

Am morgigen Samstag ist der zweite Todestag von Apple Mitbegründer Steve Jobs. Am 05. Oktober 2011 ist er von uns gegangen. Wir wissen nicht, wie es euch vor zwei Jahren ergangen ist, bzw. wie ihr von Steve Jobs Tod erfahren habt. Wir haben morgens am 06. Oktober 2011 den Mac eingeschaltet und schon lagen in unserem eMail Postfach diverse Hinweise, dass Jobs am Vortag gestorben ist. steve_jobs_rip

Rasend schnell verbreitete sich die Nachricht im Internet. Nach langer schwerer Krankheit hatte Jobs den Kampf gegen den Krebs verloren. Apple schaltete eine Sonderseite und Fans konnten Gedanken, Erinnerungen und Beileidswünsche hinterlassen.

Im vergangenen Jahr schaltete Apple zum 1. Todestag seines Mitbegründers ebenso eine Sonderseite, zeigte eine Video und veröffentlichte einen Brief von Tim Cook zum Tod seines Freundes.

Auch in diesem Jahr gedenkt Apple seinem Visionär. Tim Cook hat sich per eMail an alle Mitarbeiter gewandt.

Team-Tomorrow marks the second anniversary of Steve’s death. I hope everyone will reflect on what he meant to all of us and to the world. Steve was an amazing human being and left the world a better place.

I think of him often and find enormous strength in memories of his friendship, vision and leadership. He left behind a company that only he could have built and his spirit will forever be the foundation of Apple. We will continue to honor his memory by dedicating ourselves to the work he loved so much. There is no higher tribute to his memory. I know that he would be proud of all of you.
Best,
Tim

Erneut erinnert Cook, welche Bedeutung Steve Jobs für das Unternehmen Apple hatte. Niemand anderes als Steve Jobs hätte diese Unternehmen in dieser Art und Weise aufbauen können. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

5 Kommentare

  • marco

    Was soll den „Team-Tomorrow“ sein?!

    04. Okt 2013 | 18:40 Uhr | Kommentieren
    • Kevin

      Hey Marco,

      Ersetz mal den „-“ durch nen Komma und mach eine kurze Pause. Dann sollte es klar sein.

      04. Okt 2013 | 21:54 Uhr | Kommentieren
    • Eric

      na , Zukunftsteam natürlich 🙂
      nein, lies es so – Cook an die Mitarbeiter : „Team, (Pause) – Tomorrow marks the“ usw.

      04. Okt 2013 | 22:09 Uhr | Kommentieren
  • rob

    damit ist gemeint, dass es an das team gerichtet ist und mit dem tomorrow beginnt der Satz.
    in anderen Worten…
    @Team: Tomorrow marks the second anniversary of Steve’s death.

    04. Okt 2013 | 20:54 Uhr | Kommentieren
  • C

    Schade, keine sonderseite dieses jahr:(

    05. Okt 2013 | 10:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen