iPhone 5S: Apple bewirbt A7 64-Bit Chip in Magazinen

| 10:41 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir in den ersten Wochen nach dem iPhone 5S/5C in erster Linie iPhone 5C Werbung zu Gesicht bekommen habe, hat Apple vor wenigen Tagen auch die Werbetrommel für das iPhone 5S angeschmissen.

Mitte Oktober tauchte die erste Werbeanzeige unter dem Motto „Your Finger is your Pssword auf“. Damit zielte Apple auf den Fingerabdrucksensor „Touch ID“ des Gerätes ab. Wenige Tage später schickte der Hersteller aus Cupertino den ersten iPhone 5S Fernsehwerbespot unter dem Namen „Metal mastered“ ins Rennen und zeigte, wie goldenes flüssiges Aluminium zu einem iPhone 5S zusammenfließt.

iphone5s_print2

Nun geht es weiter. Dieses Mal nutzt Apple diverse Magazine, um das iPhone 5S zu bewerben. Die Printanzeige zielt dieses Mal auf den leistungsstarken 64 Bit A7-Prozessor ab.

Desktop power. Pocket size. We do everything on our phones. That’s why the new A7 chip was designed to handle, well, anything. It puts 64-bit desktop architecture in your palm, a first for any smartphone. You get stunning, true-to-life graphics and up to 2x faster performance without sacrificing all-day battery life. The A7 chip. Only on iPhone 5s.

Hier findet ihr das iPhone 5S ohne Vertrag im Apple Online Store

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen