Apple veröffentlicht Apple Store App für iPad

| 15:33 Uhr | 6 Kommentare

Die Apple Store App für das iPhone und den iPod touch dürfte euch längst bekannt sein. Diese liegt seit vielen Monaten (eigentlich sind es sogar 3,5 Jahre) im App Store vor und bietet euch die Möglichkeit, im Apple Online Store zu stöbern. Darüberhinaus verschenkt Apple über die App regelmäßig Inhalte wie Apps, Bücher etc. (aktuell gibt es das Fotokochbuch – Backen kostenlos)

apple_Store_app_ipad1

Ab sofort steht die Apple Store App auch für das iPad bereit. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kann diese heruntergeladen werden und bietet auf dem iPad ein neues Einkaufserlebnis im Apple Online Store. Die App passt sich perfekt an das iOS 7 Design an und setzt in erster Linie auf hochwertige und hochauflösende Fotos.

apple_Store_app_ipad2

Über verschiedene Multi-Touch-Gesten könnt ihr zwischen Produkten, Infos etc. hin- und herblättern. Eine Pinch-Geste ermöglicht verschiedene Zoomstufen bei den Produktfotos.

In der Apple Store App für das iPad steht eine exklusive „Trends“ Kategorie bereit, die Anwendern besonders beliebte Produkte offeriert. Dies sind Produkte, die von anderen Kunden gekauft, geteilt und bewertet wurden. Verschiedene Features der iPhone-App stehen innerhalb der iPad-App allerdings nicht bereit, dazu zählen unter anderem das Bezahlen per EasyPay. (via)

apple_Store_app_ipad3

Noch steht die App nicht im deutschen App Store bereit. Sobald sich dies ändert, sagen wir bescheid.

Kategorie: App Store

Tags: ,

6 Kommentare

  • Benjamin

    Es scheint jeder zu vergessen, dass man mit dem iPad PROBLEMLOS den Online Store aufrufen kann. DARUM gab es nie eine iPad App!!!

    20. Nov 2013 | 18:02 Uhr | Kommentieren
    • Jabba

      Sieh es einfach ein, dass Apple im Moment mit den hauseigenen Apps einfach extrem spät dran ist. Den Entwicklern Vorgaben und ach so dringende Erinnerungen vorhalten aber selber die Apps nicht schnell genug hinbekommen.

      20. Nov 2013 | 20:05 Uhr | Kommentieren
  • Bubububu2

    Du scheinst zu vergessen, dass man mit der Store App auch bei Terminen in Store einchecken kann oder sogar seine Produkte scannen, etc.
    Das sind Funktionen, die über die Webseite nicht gehen

    20. Nov 2013 | 18:12 Uhr | Kommentieren
  • Feldtbett

    Link funzt mal wieder nich?Ipad Mini!
    Die Falschmeldungen von macerkopf gehen mir langsam auf den Sack,vor wenigen Wochen die grandiose Meldung über Probleme mit Facebook (deinstall. und neu drauf laden,Resultat: nix ging mehr,nun dieser Mist?Immer mehr Werbung bei euch und der Rest haut kaum hin!So vergrault ihr Interessenten!

    20. Nov 2013 | 23:03 Uhr | Kommentieren
    • Tito

      vielleicht solltest du mal den Artikel bis zum LETZTEN Satz lesen, in dem eindeutig steht, das die App noch nicht im deutschen Store vorhanden ist… Der Link ist für den amerikanischen Store und wenn du da kein Konto hast und nicht angemeldet bist, kann der Link auch nicht geöffnet werden…
      Vielleicht erst mal lesen, bevor du dieses sinnlose Geschwafel auf die Menschheit loslässt.
      Danke!!

      21. Nov 2013 | 0:29 Uhr | Kommentieren
      • Jabba

        Naja… Du musst zugeben, dass der letzte Satz vollkommen dämlich positioniert ist.
        Das ist noch so eine Unart von Macerkopf.
        Entweder nur nebenher schreiben, dass uns deutsche das geschriebene zu 99% nichts angeht oder gar nichts dazu schreiben.
        Es wird einfach wiedermal nur wild von den US-Blogs kopiert. Wenn schon in der Überschrift der Hinweis [US] stünde, wäre ja alles schön. Aber für viele ist es einfach uninteressant und verlorene Lebenszeit

        21. Nov 2013 | 7:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen