Apple gedenkt Nelson Mandela auf Apple.com

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen ist Afrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela von uns gegangen. Im Alter von stolzen 95 Jahren verstarb er in seiner Heimat Johannesburg. Ab 1944 engagierte sich Mandela im African National Congress (ANC) und musste aufgrund seiner politischen Einstellung und im Kampf gegen die Apartheid 27 Jahre als politischer Gefangener in Haft auf Robben Island verbringen.

nelson_mandela_apple_com

Mandela kämpfte wie kein Zweiter für ein demokratisches Südafrika. 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis und von 1994 bis 1999 war er Südafrikas erster schwarzer Präsident. Zu Ehren und in Gedenken an diese bedeutende Persönlichkeit hat Apple auf Apple.com (Startseite) sämtliche Produkte entfernt. Stattdessen zeigt der Hersteller ein Bild von Nelson Mandela (1918 – 2013), um an sein Engagement zu erinnern.

In verschiedenen Tweets haben Phil Schiller (hier) und Tim Cook (hier und dort) bereits Mandela gedacht. So schreibt Tim Cook z.B.

Amazing human being. Champion of freedom and human dignity. He set an example for all of the world. RIP Nelson Mandela. We miss you already.

Letztmalig hat Apple seinem Mitbegründer Steve Jobs, nach dessen Tod, die Startseite von Apple.com gewidmet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen