iOS 7 Jailbreak: Evasi0n7 1.0.2 behebt iPad 2 WiFi Reboot-Schleife

| 12:17 Uhr | 0 Kommentare

Seit über einer Woche lässt sich der iOS 7 Jailbreak für iPhone 5S, iPad Air und Co. mittlerweile herutnerladen. Völlig unerwartet hatte Evad3rs den Download bereit gestellt und somit erstmals eine Möglichkeit offeriert, iOS-Geräte unter iOS 7 zu knacken. Eine Installationsanleitung haben wir hier für euch hinterlegt.

ios7jailbreak

Für gewöhnlich ist ein Software-Release mit kleineren (oder auch größeren Bugs) behaftet. So auch im Fall von Evasi0n7. Evasi0n war in seiner Release-Version schon recht stabil. Mit dem ersten kleineren Update haben die Entwickler den alternativen App Store TaiG für den chinesischen Raum entfernt und kleinere Verbesserungen vorgenommen. Der iPad 2 WiFi Reboot-Schleife war jedoch immer noch vorhanden.

Anwender, die über ein iPad 2 Wifi verfügen und Evasi0n7 nutzten, blieben in einer Reboot-Schleife hängen und der iOS 7 Jailbreak wurde nicht ausgeführt. Evad3rs hat fleißig weiter getüftelt und hat am heutigen Tag Evasi0n 7 1.0.2 (beta) veröffentlicht. Die jüngste Version kümmert sich um den iPad 2 WiFi Reboot-Loop. Sowohl für OS X (Direktdoenload) als auch Windows (Direktdownload) steht Evasi0n7 1.0.2 bereit.

Auch die jüngste Version des iOS 7 Jailbreaks ist nicht ohne Bugs. So machen die Hacker unter anderem darauf aufmerksam, dass es bei Geräten, die over-the-air aktualisiert wurden, zu Problemen kommen kann. Beachtet in jedem Fall die Release-Notes, die der Download mit sich bringt.

Wie immer gilt. Vor dem Jailbreak ein Backup anlegen. Jailbreak auf eigene Gefahr.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen