Apple Store 5th Avenue: Schneefräse beschädigt Glaswürfel

| 12:31 Uhr | 4 Kommentare

Rund um den Globus betreibt Apple zahlreiche beeindruckende Apple Retail Stores. Zu den berühmtesten Stores gehören z.B. der Store in Shanghai mit seinem Glaszylinder sowie der Apple Store 5th Avenue in New York. Der Glaswürfel dürfte den meisten Apple Fans bekannt sein. Das Design ist patentiert und als Erfinder wird unter anderem Steve Jobs genannt.

5th_glas_defekt1

Ende 2011 hat Apple den Glaswürfel in New York aufwendig für 6,6 Millionen Dollar renoviert. Anstatt 90 Glaselemente setzt Apple seitdem nur noch auf 15 Elemente. Eine Schneefräse hat nun eins der Glaselemente beschädigt. Die geschätzten Reparaturkosten belaufen sich auf 450.000 Dollar.

Trotz Beschädigung kann der Betrieb im Apple Store ganz normal fortgeführt werden. Wann die Reparatur erfolgt, ist nicht bekannt. (via)

5th_glas_defekt2

Kategorie: Apple

Tags: , ,

4 Kommentare

  • Lloigorr

    Shanghai: Sack Reis umgefallen.

    22. Jan 2014 | 12:51 Uhr | Kommentieren
    • Subjekt 0817

      Denke ich mir leider bei fast 30-40 % der Beiträge hier… Lieber weniger posten aber dafür wirklich relevantere Themen.
      @ Macerkopf:

      Sorry, aber so denke ich.

      22. Jan 2014 | 17:54 Uhr | Kommentieren
  • Fabian

    „setzt Apple seitdem nur noch auf Elemente.“ Da fehlt doch ne Zahl

    22. Jan 2014 | 13:24 Uhr | Kommentieren
    • blanix

      keine eigene seite ? ^^

      22. Jan 2014 | 15:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen