Gmail 3.0: Update bringt Hintergrundaktualisierung

| 21:45 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des Abends hat Google seiner Gmail-Applikation im App Store ein Update spendiert. Ab sofort könnt ihr Gmail in Programmversion 3.0 herunterladen. Das jungste Update bringt unter anderem die Möglichkeit den Posteingang im Hintergrund zu aktualiseren.

gmail_ios7

Google äußert ich den den Release-Notes wie folgt

Hintergrundaktualisierung: Ihre E-Mails werden jetzt auch dann abgerufen, wenn Gmail nicht geöffnet ist. Wenn Sie die App öffnen, warten Ihre neuen E-Mails bereits auf Sie. Diese Funktion setzt iOS 7 und mindestens einen aktivierten Benachrichtigungstyp (Kennzeichen, Hinweise oder Banner) voraus.

Zudem wurde die Anmeldung vereinfacht. Die Anmeldung in Google Apps, z.B. Maps, Drive, Chrome oder Gmail, ist noch einfacher geworden. Wenn ihr auch in der Gmail-App anmeldet, werde ihr automatisch auch in den anderen Google Apps angemeldet.

Einen Hinweis hält Google noch parat. Nach dem Update müsst ihr euch möglicherweise erneut innerhalb Gmail-App neu anmelden. Gmail ist knapp 10MB groß, liegt als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch und verlangt nach iOS 6.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen