Boom Beach exklusiv für iPhone, iPad und iPod touch erschienen

| 16:49 Uhr | 0 Kommentare

Die Spiele Hay Day und Clash of Clans dürften den meisten von euch bekannt sein. Beide Apps tummeln sich seit vielen Monaten in den App Store Charts. Nun haben die Entwickler von Supercell ihr nächstes und somit drittes Spiel im App Store veröffentlicht. Boom Beach steht exklusiv im App Store für iPhone, iPad und iPod touch bereit.

Boom Beach (kostenlos): Stürme den Strand und erringe den Sieg. Boom Beach ist ein aufregendes Strategiespiel, in dem ihr gegen die böse Schwarze Garde kämpft. Entdecke ein wunderschönes Inselparadies, das von feindlichen Truppen eingenommen wurde. Kämpfe um jeden Brückenkopf, befreie versklavte Inselbewohner und erkunde einen unerforschten Archipel. Die Schlacht wird zu einem Wettlauf: Wer schafft es, die uralten Kräfte der Insel unter seine Kontrolle zu bringen? Seid ihr bereit für die Herausforderung?

boombeach

Folgende Features nennt Supercell

  • Erkunde einen riesigen tropischen Archipel voller Gefahren und Schätze
  • Spiele mit tausenden Gegnern, plündere ihre Basen und sichere dir die Kriegsbeute
  • Greife hunderte einzigartiger Inselbasen der Schwarzen Garde an
  • Stell dich furchterregenden Bossgegnern und enthülle ihre bösen Pläne
  • Entdecke die mysteriöse Kraft uralter Statuen

Über das Boom Beach Geschäftsmodell kann man natürlich geteilter Meinung sein. Boom Beach ist ein klassischer Freemium-Titel, bei dem ihr über In-App-Käufe Diamanten kaufen könnt, um im Spiel schneller vorwärts zu kommen.

Für Supercell lohnt es sich in jedem Fall. Supercell wurde im Juni 2010 in Helsinki, Finnland gegründet und begann 2011 mit der Entwicklung von Spielen für mobile Geräte. Bis heute haben sie zwei Spiele veröffentlicht – „Clash of Clans“ und „Hay Day“. Es wird berichtet, dass beide Spiele zusammen einen Umsatz von rund 2,4 Millionen US-Dollar pro Tag erwirtschaften. „Clash of Clans“ und „Hay Day“ waren die umsatzstärksten Spiele für iPad in 122 beziehungsweise 78 Ländern. Im Oktober 2013 wurde bekannt gegeben, dass die japanischen Unternehmen Softbank und GungHo 51Prozent von Supercell für angebliche 1,4 Milliarden Dollar erworben haben.

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen