Analyst behauptet: Apple arbeitet an 3D-Drucker

| 6:11 Uhr | 1 Kommentar

Der Analyst Trip Chowdhry von Global Equities Research hat gegenüber Benzinga verlauten lassen, dass Apple in ein neues Geschäftsfeld vorstoßen möchte und an der Entwicklung eines 3D-Druckers arbeitet. Dieser Schritt soll Google angespornt haben, hier nachzuziehen und ebenfalls einen solchen Drucker produzieren zu wollen.

Retro Apple Logo in 3D von arguncencen auf Shapeways

Chowdhry sagt voraus, dass Google seine Absichten in der zweiten Jahreshälfte 2014 publik machen könnte. Die Markteinführung des Google-Druckers würde dann frühestens ein Jahr später erfolgen können – so lang dauere die Planungs- und Entwicklungsphase.

Belege für seine Behauptung lieferte Chowdhry nicht. Als Argumente führte er nur an, dass Apple über Expertise in der Entwicklung von Hardware verfüge und die nötigen Patente bereit hält.

„Es ist entweder Apple oder Microsoft [die Google dazu veranlasst haben, einen 3D-Drucker herausbringen zu wollen]. […] Die Entwickler haben den Eindruck, dass Google Apple im Blick hat, da Google Apple – und nicht Microsoft – als Hauptkonkurrent ansieht. Und Google begreift Apple wirklich als starken Konkurrenten – und nicht Microsoft – da Microsoft genügend Probleme mit sich selbst hat. […] Apple verfügt über geistiges Eigentum [in diesem Bereich] und definitiv mehr Erfahrung in der Hardwareentwicklung als Microsoft.“

Außerdem habe sich Apple mit der Übernahme von PrimeSense im vergangenen Jahr eine kompetente Quelle von 3D Sensortechnik angeeignet. Es würde dem Konzern also nicht allzu schwer fallen, den Drucker zu entwickeln.

Der Global Equities Research Analyst hat vor kurzem mit einer weiteren faszinierenden Prognose auf sich aufmerksam gemacht, die folgendermaßen lautet: Der iPhone-Hersteller würde vollständig an Bedeutung verlieren, wenn nicht innerhalb von 60 Tagen die viel beschworene iWatch auf den Markt kommen würde. Am kommenden Montag endet die gesetzte Frist und wir sind gespannt, wie sehr Chowdhry Recht behält. (via)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Luigi

    Der scheint ja besonders tolle Glaskugel zu haben.

    16. Mai 2014 | 8:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen