iPhone 6: Fotos zeigen weiße und schwarze Front des 4,7“ Modells

| 10:44 Uhr | 4 Kommentare

iphone6_47_front1

In den letzten Wochen haben sich bereits verschiedene iPhone 6 Mockups sowie mutmaßliche Komponenten gezeigt. Nun geht es mit der Front des iPhone 6 weiter. Genauer gesagt, zeigt sich die mutmaßliche Front des 4,7“ iPhone 6 auf den eingebundenen Bildern. Sowohl die weiße, als auch die schwarze Front ist abgebildet. Zudem wird die Front des 4,7“ Modells mit der Front des aktuellen iPhone 5S (4“) verglichen. Fotos der Front des ebenso gehandelten 5,5“ Modells sind in diesem Zusammenhang nicht aufgetaucht.

iphone6_47_front2

Ein paar kleine Anpassungen sind bei der Front des iPhone 6 erkennbar. Grundsätzlich ist die Front etwas größer als beim iPhone 5S. Der Rahmen um das Display wirkt schmaler und die Aussparung für die FaceTime HD Kamera liegt nun neben dem Lautsprecher. Zudem wirken die Kanten der Front leicht abgerundet. Die neuen Fotos zeigen keine bahnbrechende Neuerungen. Das Auftauchen der Komponenten deutet allerdings an, dass sich die Zulieferer auf die iPhone 6 Massenproduktion vorbereiten. Dies könnte zur Folge haben, dass zukünftig verstärkt Komponenten auftauchen.

iphone6_47_front3

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple Ende August bzw. Anfang September das iPhone 6 vorstellen und kurze Zeit später in den Handel bringen wird. Neben den optischen Anpassungen wird Apple auch verschiedene Komponenten aufwerten. Die Rede ist unter anderem von einem A8-Prozessor, einem verbesserten Kamerasysten, leistungsfähigerem WiFi- und LTE-Chip, einem NFC-Chip sowie einer Saphirglasabdeckung für das Display. (via)

iphone6_47_front4

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

4 Kommentare

  • atx

    Langsam gebe ich die Hoffnung auf, dass ich zum Jahresende ein neues 4″ iPhone kaufen kann. Toll, schönen Dank auch, Kinder.

    01. Jul 2014 | 10:47 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Noch ist ja nicht klar, ob Apple auch das 4″ Modell aktualisiert, ohne Designänderung. Problematisch wäre dann allerdings die Namensfindung, „iPhone 5SS“ klingt weniger gut…

      Aber ich kann mir kaum Vorstellen, dass Apple die 4″ Linie einstellt, zu viele Kunden schätzen schließlich gerade die Kompaktheit des iPhones.

      01. Jul 2014 | 15:11 Uhr | Kommentieren
  • Domayoyoyo

    Ja ich versteh es auch nicht atx….wozu gibt es ein ipad mini wenn es bald iphones mit fast der gleichen displaygröße gibt…ist doch schwachsinn was apple da fabriziert…das heißt wohl länger beim 5s bleiben als eigentlich gewollt

    01. Jul 2014 | 11:01 Uhr | Kommentieren
  • Ei

    Super, abgerundete Kanten. Da kann man einen Handschmeichler erwarten. Vielleicht werden wir alle noch positiv überrascht, allen unkenrufen zum Trotz.

    01. Jul 2014 | 11:08 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen