Smartphone-Marktanteile in den USA: Apple legt leicht zu und erreicht 42 Prozent

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Analysten von Comscore haben in einer Untersuchung der US-Marktanteile der Smartphone-Hersteller im Mai festgestellt, dass Apple seine Führungsrolle leicht ausbauen konnte und aktuell bei 42 Prozent steht. Im Vergleich zu der letzten Statistik im Februar hat sich nicht viel verändert.

top hersteller

Konkurrent Samsung folgt an zweiter Stelle mit knapp 28 Prozent. Den dritten Platz nimmt LG mit 6,5 Prozent ein, den vierten Motorola mit 6,3 und den fünften HTC mit 5,1 Prozent.

Hinsichtlich der Betriebssysteme hält Android mit 52,1 Prozent die absolute Mehrheit, iOS konnte um 0,6 Prozent auf 42 Prozent zulegen, Microsoft hält gegenwärtig 3,4 Prozent, BlackBerry erreicht nach einem Verlust von 0,6 Prozent derzeit 2,3 Prozent und Symbian ist noch mit 0,1 Prozent in der Statistik vertreten.

top smartphone platforms

Eine weitere Übersicht gibt es zu den beliebtesten Smartphone-Apps für Android und iOS. Hier führt Facebooks mobile App mit 76,4 Prozent Marktdurchdringung, Google Play und Youtube erreichen mit jeweils knapp 52 Prozent die Plätze zwei und drei.

top apps

Im Bezug auf Apple sind noch die Apps Apple Maps mit 25,3 Prozent und iTunes Radio/iCloud 21,6 Prozent zu nennen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.