Video des Tages: iPhone 5S wird vom Zug überrollt

| 21:49 Uhr | 12 Kommentare

iphone_zug_video

Zum Tagesausklang haben wir noch ein kleines Video für euch. In den letzten Jahren haben wir bereits etliche Härtetests beim iPhone erlebt. Das Gerät wurde fallen gelassen, in einem anderen Test wurde es in einem Mixer geworfen, das iPhone wurde unter Wasser getaucht, durchschossen und einiges mehr.

Warum auch immer wurde das iPhone nun einem weiteren Härtetest unterzogen. Niemand hat wohl ernsthaft daran geglaubt, dass das iPhone als Sieger hervor geht. Dieses Mal wurde das Gerät von einem Zug überrollt.

Falls euch interessiert, was am Ende vom iPhones übrig geblieben ist, dann nehmt euch dieses 2 Minuten 38 Sekunden Video vor.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

12 Kommentare

  • Phil

    Sagt mal wie dämlich kann man eigentlich sein? Wie kann man nur so blauäugig und unverantwortlich sein?

    Kleiner Vorschlag!
    Lasst uns doch morgen gleich mal auf den Flughafen gehen und bein Start einer Passagiermaschiene ein iPhone in das Triebwerk schmeissen!
    Mal sehen was passiert und obs die Passagiere überleben!

    Den sollte man einbuchen oder besser noch selber au die Gleise legen!

    PS: Das iPhone is mir scheiss egal aber die Leute die in dem Zug sitzen nicht!

    Klar wird gleich jemand sagen dass da nix passiert! Aber wer versichert einem das!

    So etwas macht man einfach nicht! Schluss aus, das is nich witzig und gar nichts!

    25. Jul 2014 | 23:15 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Wer versichert dir, dass ein Auto nicht in flammen aufgeht wenn du ne Walnuss überrollst? 😀 Das ist in etwa das gleiche… Züge können, bis auf LKWs, so ziemlich alles überrollen ohne das was passiert, selbst Autos sind oft kein Problem. Bei nem bisschen weichen Metall lacht sich der Zug einen.

      26. Jul 2014 | 10:04 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Kann man nur hoffen, dass er nicht genug klicks kriegt um die 1200 USD bezahlen zu können 😀

    25. Jul 2014 | 23:19 Uhr | Kommentieren
  • Marc

    Aber mal ehrlich „Will it Survive?“ Das ist ein tonnenschwerer Zug xD….aber den ersten Schlag hats überlebt

    25. Jul 2014 | 23:38 Uhr | Kommentieren
  • Rolf

    So ein Schwachsinn. Hätte er die iPhones verkauft und das Geld mal Lieber gespendet oder so.

    26. Jul 2014 | 0:27 Uhr | Kommentieren
  • Gogo

    Und ihr veröffentlicht so einen scheißauch noch, seit ihr das RTL im Print………..

    26. Jul 2014 | 9:06 Uhr | Kommentieren
  • Arno

    Kranke Spinner.

    Mit dem Geld hätte man auch was sinnvolles anfangen können, es beispielsweise irgendwelchen Leuten geben können, die es brauch können – in den USA mit dem „fortschrittlichsten“ Gesundheitssystem des Planeten gibt es mehr als genug davon.

    26. Jul 2014 | 10:50 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Krank, welche Auswüchse unsere Wohlstandsgesellschaft erleben muss. Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!

    26. Jul 2014 | 11:24 Uhr | Kommentieren
  • John

    Musste das wirklich sein? Es kann sich ja nun wirklich jeder ausmalen was mit dem iPhone oder mit jedem anderen phone passiert.
    Das hat nach nicht einmal was mit leichter Unterhaltung zu tun.
    Sinnlose Zerstörung auf unterstem Niveau.

    26. Jul 2014 | 11:32 Uhr | Kommentieren
  • AR

    Wow! Das ist ja mal stark. Vielleicht könnten die Produzenten sich mal selbst als „will they survive“ Testkandidaten auf die Gleise legen und mit dem 5s filmen..

    26. Jul 2014 | 14:02 Uhr | Kommentieren
  • Michael

    Keine Ahnung warum so etwas hier veröffentlicht wird, woanders wären Menschen froh ein Smartphone zu haben! Dieses Video habe ich nicht angelockt und ich werde dies auch in Zukunft nicht tun.

    Absoluter Schwachsinn!!

    26. Jul 2014 | 15:23 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    Erste Welt Probleme. Wir zerstören iPhones.

    27. Jul 2014 | 13:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen