Apple Online Store nimmt sich eine Auszeit (Update: wieder da)

| 6:39 Uhr | 0 Kommentare

Falls ihr versuchen solltet, am frühen Donnerstag Vormittag den Apple Online Store zu betreten, so werdet ihr feststellen, dass dies aktuell nicht möglich ist. Apple hat das Hauptportal zum Apple Online Store geschlossen und Kunden, die einen Kauf planen, müssen diesen um wenige Stunden verschieben. Anstatt den Zutritt zu gewähren zeigt Apple das alt-bekannte Schild „Wir sind bald wieder da. Wir aktualisieren gerade das Angebot im Apple Online Store. Die Seite ist demnächst wieder verfügbar.

store_offline_wartungsarbeiten_612px

An dieser Stelle stellt sich immer die Frage, ob Apple neue Produkte einpflegt oder Wartungsarbeiten durchführt. Zwar gibt es verschiedene Gerüchte zu neuen Macs, iPhones, iPads und Co., konkrete Hinweise wie zum Beispiel im Vorfeld des Retina MacBook Pro 2014, gibt es für den heutigen Tag jedoch nicht. Mit anderen Worten: Wir rechnen damit, dass Apple normale Wartungsarbeiten durchführt. Die Vorstellung des Mac mini 2014 oder eines 12“ Retina MacBook erwarten wir nicht.

Für gewöhnlich nimmt Apple den Store mehrere Stunden vom Netz. Sobald dieser wieder erreichbar ist, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Update 07:00 Uhr: Das war eine kurze Auszeit. Der Apple Online Store ist wieder erreichbar. Auf den ersten Blick sehen wir keine Neuerungen. Ihr?

Hier geht es in den Apple Online Store

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.