Apple veröffentlicht Safari 7.1 und 6.2 Beta 3, OS X Server 3.2 Developer Preview

| 9:55 Uhr | 0 Kommentare

Ende Juli gab Apple Safari 7.1 und Safari 6.2 Beta 2 für Entwickler frei. Nun sind die Entwickler der finalen Version einen Schritt näher gekommen. In der Nacht zu heute hat Apple nachgelegt und die dritte Beta zu Safari 7.1 (OS X Mavericks) und Safari 6.2 (OS X Lion und OS X Mountain Lion) veröffentlicht. Diese können von eingetragenen Entwicklern aus dem Apple Dev Center geladen werden.

safari71_b3

Beide Betas erhalten verschiedene Neuerungen. So verbessert Apple unter anderem die WebKit Engine. Zudem geht aus den Release-Notes hervor, dass WebGL gestützte 3D-Renderings, IndexedDB, JavaScript Promises sowie CSS Shapes ebenso verbessert werden. Darüberhinaus bittet Apple seine Entwickler unter anderem das automatische Ausfüllen von Passwörter und Kreditkarteninformationen, Webseitenkompatibilität und Subpixel-Rendering zu testen. Mit OS X Yosemite wird Safari 8 ausgeliefert, so dass wir davon ausgehen, dass Safari 7.1 und Safari 6.2 die letzten großen Updates der jeweiligen Version sind.

osx_Server_32_dp

Zusätzlich hat Apple mit der OS X Server 3.2 Developer Preview eine weitere Vorabversion im Apple Dev Center bereit gestellt. Diese trägt die Build 13S5165 und verlangt nach OS X 10.9.4. Mit dieser Version verbesserte Apple unter anderem den Profile Manager und bittet seine Entwickler, die Bereiche Xcode Server, Profile manager sowie den Wiki Server zu testen. (Danke Micha)

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen