Ferrari liefert erste Fahrzeuge mit CarPlay aus

| 17:38 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieses Jahres hat Apple im Rahmen des Genfer Autosalons mit CarPlay die iPhone-Integration ins Auto vorgestellt. Mercedes Benz, Volvo und Ferrari zeigten bereits auf der Messe ihre Vorstellung von CarPlay und stellten Fahrzeuge zur Schau, in denen die Technologie bereits eingebaut war.

ferrari_carplay

Bis CarPlay jedoch massentauglich wird und in einer Vielzahl von Fahrzeugen landet, wird es noch ein wenig dauern. Zwar konnte Apple mittlerweile über 30 Partner gewinnen, CarPlay-Fahrzeuge sind allerdings noch sehr rar.

Ferrari liefert erste CarPlay-Fahrzeuge aus

Nun meldet sich Ferrari zu Wort (Apple SVP Eddy Cue sitzt dort übrigens im Aufsichtrat) und gibt bekannt, dass das erste Fahrzeug, ein Ferrari FF, ausgestattet mit dem CarPlay-System an einen italienischen Kunden ausgeliefert wurde. Aber auch Kunden in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz und den USA können sich in Kürze über die Auslieferung ihres CarPlay fähigen Ferraris freuen.

The first FF equipped with the Apple CarPlay system has gone to an Italian client. Deliveries of the Ferraris sporting the innovative integrated Apple technology commenced over the last few days and the cars are now arriving at their final destinations and will hit the road  all over the world. In Europe, they are bound for Germany, Great Britain, France and Switzerland while others have been dispatched to the United States and Japan.

Es geht somit langsam aber sicher los. Wir sind gespannt und hoffen, dass es nach dem zähen Anfang nun schneller geht und CarPlay mittelfristig auch in zahlreichen Modellen von Audi, Ford, Mercedes Benz, Nissan, Honda und vielen weiteren Herstellern landet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen