iPhone 6 Unboxing im Video

| 13:30 Uhr | 7 Kommentare

Offiziell müssen wir uns noch zwei Tage gedulden, bis das iPhone 6 in den Verkaufsregalen landet. Warum auch immer, zeigen sich das iPhone 6 und iPhone 6 Plus bereits in freier Wildbahn. Nachdem wir euch gestern ein Hands-On zu beiden Geräten gezeigt hat, folgten heute zahlreiche iPhone 6 Reviews.

iphone6

Um euch die Wartezeit ein wenig, okay es sind nur 2 Minuten, zu überbrücken, haben wir euch noch ein iPhone 6 Unboxing hier im Artikel eingebunden. Für diejenigen, die bereits ein iPhone 6 besitzen dürfte das Video ein „alter“ Schuh sein. Für iPhone Neubesitzer macht es vielleicht Lust auf mehr.

Interessanterweise zeigt die Verpackung nicht mehr das komplette Gerät sondern nur eine Silhouette. Nach dem Öffnen der Verpackung gibt es die üblichen Verdächtigen zu sehen. Neben dem eigentlichen iPhone 6 seht ihr die EarPods, eine Lightning-Kabel, USB-Netzteil sowie die zugehörige Dokumentation.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

7 Kommentare

  • Eddi

    Und Freitag gibts dann die Kommentare: „Mein iPhone kam nicht“, weil schon tausende vorm Release aus der Versandkette geklaut wurden… Eig sollte man sowas rechtlich verfolgen, selbst in den Nachrichten (N24) wurden die schon gezeigt, das kann nicht legal erworben wurden sein, es ist also ganz offensichtlich Hehlerei und das ist verboten. Will ja kein Moralapostel sein, aber andere Leute kriegen Anzeigen aufgrund von Vermutungen o.ä.

    17. Sep 2014 | 13:52 Uhr | Kommentieren
  • Teiric

    Das ist kein echtes Unboxing wenn man ein ausgepacktes iPhone nochmal auspackt *augenroll*
    Da ist normal am Karton diese dünne Folie, am iPhone die Schutzfolie…

    17. Sep 2014 | 14:16 Uhr | Kommentieren
  • TechnikDieBegeistert

    Ich denke dieses Video is ein Fake:
    1. Ich bezweifle dass die offizielle iPhone6 Verpackung tatsächlich komplett in weiß gehalten ist ohne wie üblich ein Bild des Gerätes auf der Frontseite
    2. Ich bezweifle dass auf der Packung nur iPhone und nicht iPhone6 steht
    3. Wenn es sich wirklich um das echte Gerät und nicht um eines der aus geleakten Einzelteilen zusammengestrickten Geräten handelt, warum schaltet er es nicht ein?

    17. Sep 2014 | 15:34 Uhr | Kommentieren
    • TechnikDieBegeistert

      OK, ich nehme alles zurück. Scheinbar sind die Verpackungen die an die Presse herausgingen so. Vermutlich um sie von den normalen Verkaufspackungen besser unterscheiden zu können. Hardwareluxx zeigt in seinem review die gleiche Verpackung.

      17. Sep 2014 | 15:44 Uhr | Kommentieren
      • DerApplefan100

        Genau und die Presse bekommt nen 128GB Teil…

        17. Sep 2014 | 17:40 Uhr | Kommentieren
    • Jan

      Das ist kein Fake die Verpackung ist auch Online bei Pappel zusehen.

      17. Sep 2014 | 15:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen