iOS 8.0.1: Apple arbeitet an Fehlern der Telefon-App, Tastatur, Videos in Safari und mehr

| 18:44 Uhr | 35 Kommentare

iOS 8.0.1 ist in Arbeit und Apple wird sich in erster Linie um Probleme kümmern, die sich in iOS 8.0 eingeschlichen haben. Ob iOS 8.0.1 zudem neue Funktionen bietet, ist unbekannt. Apple hat für Oktober bereits ein iOS-Update versprochen, welches Apple Pay in den USA freischaltet. Ob Apple Pay ebenso in iOS 8.0.1 enthalten sein wird, bleibt abzuwarten.

iOS 8.0.1 in Arbeit – Bugfixes

Schon seit ein paar Wochen arbeitet Apple an iOS 8.0.1. Die kommende Update hinterließ bereits Spuren auf diversen Servern und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Apple diese Version freigibt.

ios8

In den letzten Jahren ist Apple ähnlich verfahren. iOS x.0 wurde freigegeben und wenige Wochen später erschien x.0.1 zur Beseitigung der größten Fehler. Die Kollegen von Macrumors konnten ein paar weitere Infos zu iOS 8.0.1 und den Verbesserungen in Erfahrung bringen.

Demnach kümmert sich Apple um einen Bug in der Telefon-App in Kombination mit der Rufweiterleitung und Visual Voicemail. Die App friert in manchen Situationen ein und muss vollständig beendet werden, damit diese wieder funktioniert. Ein weiteres Problem besteht bei der Tastatur, so dass diese nicht erscheint, um die iCloud Schlüsselbund Verifikation einzugeben. Auch darum wird sich Apple mit iOS 8.0.1 kümmern.

Das kommende iOS-Update behebt zudem in Problem, bei dem Videos in Safari nicht richtig abgespielt werden, AirDrop bei Passbook und VPN Profile nicht richtig funktionieren. Zudem dürfte Apple allgemeine Verbesserungen zur Steigerung der Kompatibilität, Leistung und Stabilität vornehmen.

Wann die finale Version von iOS 8.0.1 erscheint, ist nicht bekannt. Wir rechnen innerhalb der nächsten vier Wochen mit der Freigabe. Gemeinsam mit verschiedenen Partner testet Apple das System bereits.

Welche Bugs stören euch in iOS 8?

Kategorie: iPhone

Tags:

35 Kommentare

  • BZE1887

    Ich habe bei meinem iPhone 6 das Problem, dass beim fahren mit dem Auto irgendwann plötzlich die Datenverbindung weg ist.
    Es wird kein Symbol mehr angezeigt (•,E,3G,LTE) und kommt auch nicht wieder bis ich in den Flugmodus schalte und wieder aus.
    Die empfangskreise sind immer vorhanden und variieren wie es auch sein soll.
    Nutze das Netz der Telekom.
    Hat noch jemand das selbe Problem ?

    23. Sep 2014 | 20:43 Uhr | Kommentieren
    • Mark

      Die Handynutzung beim Autofahren ist verboten 🙂

      24. Sep 2014 | 9:25 Uhr | Kommentieren
      • BZE1887

        Wohl bekannt (:
        Die Situation bezieht sich natürlich auch nur auf das mitfahren als Beifahrer 😛
        Ansonsten bemerke ich das immer erst nach Beendigung der Fahrt 🙂

        24. Sep 2014 | 10:37 Uhr | Kommentieren
  • Andreas

    hallo!
    Hat jemand auch das Problem das man bei whatsapp nur die zuletzt hinzugefügten Fotos bzw. Videos senden kann?bei Nachrichten und emails geht das ja noch!muss man da was einstellen?

    23. Sep 2014 | 20:58 Uhr | Kommentieren
  • Jochen

    mein altes iPad 2 hat nach einer Stunde keine Lust mehr auf die Telekom und zweigt „kein Netz“ an. Das geht bis zum kompletten Neustart.

    23. Sep 2014 | 20:59 Uhr | Kommentieren
  • DG

    Bei mir wird das Wlan-Symbol nicht angezeigt obwohl ich verbunden bin und auch alles funktioniert, desweiteren stürzt zu oft Einstellungen ab (iPhone 6 Plus)

    23. Sep 2014 | 21:09 Uhr | Kommentieren
  • Hart

    Bei mir werden Geräte mit iOS 8 nicht in iTunes angezeigt . Erst wenn ich die Geräte mit ios8 neu starte . Ein älteres Gerät mit altem ios hat dieses Problem nicht .

    23. Sep 2014 | 21:26 Uhr | Kommentieren
  • michaeleh

    habe auf dem Iphone 6 nur ein Wlan Problem. Das Wlan Symbol verschwindet von Zeit zu Zeit. Muß dann die Verbindungen in der Einstellung wieder herstellen .

    23. Sep 2014 | 22:17 Uhr | Kommentieren
  • Spaceball

    Mich würde mal interessieren ob es eine klare Aussage zu Bemühungen hinsichtlich einer deutlichen Performancesteigerung des IOS 8.x auf IPhone 4s gibt. Bei meinem heutigen Einkauf im AppStore sagte der Verkäufer ohne umschweife dass das „nicht unbedingt zu erwarten sei. Apple müsse bis down zum 4s unterstützen aber Leistungsreserven in Form von CPU od. MHz kann man eben nicht nachrüsten.“ Das würde mich ziemlich frustrieren.

    23. Sep 2014 | 22:18 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Bei mir sind sämtliche Airplay Symbole verschwunden, so dass nur noch das Control Center bleibt, wenn man per Airplay auf dem TV Filme/Musik abspielen will. Bei euch auch?

    23. Sep 2014 | 22:58 Uhr | Kommentieren
    • Max

      Das ist doch schon seit iOS 7 so standard

      24. Sep 2014 | 10:02 Uhr | Kommentieren
  • CookieMonster

    Habe das ganz große Problem, dass im Hochformat die Tastatur nicht richtig reagiert. Ich kann dann manche Buchstabe nicht drücken bzw. es reagieren nur die Tasten um den Buchstaben herum. Kann mir deswegen zur Zeit zB. keine Apps herunterladen, da ich mein Passwort nicht eingeben kann. Kennt jemand das Problem oder sogar eine Lösung?

    24. Sep 2014 | 0:23 Uhr | Kommentieren
  • Tobi

    Habe um dieses Problem zu lösen mir SwiftKey installiert. Die funktioniert 😉 hoffe das hilft dir!

    24. Sep 2014 | 6:17 Uhr | Kommentieren
    • CookieMonster

      Danke für den Tipp 😀 Wenn ich heute zuhause bin werde ich es gleich ausprobieren. Irgendwann muss es ja mit der Passwort eingabe funktionieren 🙂

      24. Sep 2014 | 7:02 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Ansonsten einfach auf die gute, alte Art: iTunes am PC öffnen, runterladen, aufs iPhone ziehen 🙂

    24. Sep 2014 | 7:20 Uhr | Kommentieren
  • Benjamin

    Seitdem ich iOS 8 auf meinem iPhone 4S installiert habe, werden die Daten der Mail App (das kann ich in den Einstellungen bei „Speicher verwalten“ sehen) von Tag zu Tag größer, obwohl ich die App garnicht nutze und auch nicht eingerichtet habe. Wenn das so weiter geht, ist irgendwann mein iPhone-Speicher voll…das kann doch nicht sein. Hat vielleicht jemand einen Tipp?

    24. Sep 2014 | 9:11 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    mit meinem iPhone 5 und iOS 8 habe ich gar keine Probleme!

    24. Sep 2014 | 10:13 Uhr | Kommentieren
  • Steijner

    @Matze Und das interessiert wen? Freu Dich und behalte diese Information für Dich. Hier geht es primär um die einzelnen Bugs und Fehler von ios 8. Immer das gleiche bei Fehlern von verschiedenen Geräten „also bei mir funktioniert alles, blaaaaa“

    24. Sep 2014 | 10:28 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Hab das Problem mit dem gyrosensor.
    Wird nicht immer gedreht(Display). Sowohl beim iPhone 5S/6 und 6 Plus auch.

    24. Sep 2014 | 17:53 Uhr | Kommentieren
  • Claas

    Hat noch wer das Problem, dass die Tastatur verschwindet, sobald man im Safari auf der google-Seite (und nur da!) den ersten Buchstaben eingegeben hat???
    …deutsches Tastaur layout mit ä ü ö…

    PS: Wenn man sie Eingaben mit einem Leerszeichen beginnt, tritt das Problem nicht auf.

    Sch*** iOS!

    03. Okt 2014 | 10:16 Uhr | Kommentieren
    • Henning

      Hallo Claas,

      exakt dieses Problem habe ich auch….nur bei Google.
      Konntest Du schon was Genaueres herausfinden?

      Danke und Gruß,
      Henning

      08. Nov 2014 | 20:13 Uhr | Kommentieren
    • Mike

      Passiert bei mir auch uns es nervt. Tritt sowohl bei meinem iPad3 und iPad 4 auf und war bei ios7 definitv nicht so. Was lernen wir daraus? Never change a running system zählt nicht nur für windoof, sondern wird bei apple auch immer deutlicher. Werde das nächste mal erst updaten kurz bevor das nächste betriebssystem kommt, also kurz vor ios 10

      20. Nov 2014 | 19:05 Uhr | Kommentieren
    • tom

      ich habe das selbe problem und es tritt auch nach dem neuaufsetzen des ipad air auf
      hast du ab und zu eine wlan tastatur angeschlossen?

      20. Nov 2014 | 19:49 Uhr | Kommentieren
    • Mari

      Habe dasselbe Problem, Google und Facebook – es nervt unendlich…

      14. Dez 2014 | 22:00 Uhr | Kommentieren
    • Joe

      Ich habe das gleiche Problem und ärgere mich darüber.
      Warte bei jedem Update das der Bug verschwindet.
      Bis jetzt vergeblich.

      02. Feb 2015 | 21:25 Uhr | Kommentieren
  • tom

    es nützt nix, mit der leertaste zu beginnen, die tastatur verschwindet trotzdem
    ich kann sie aber auch erneut aufrufen und dann bleibt sie da
    nur nach dem ersten buchstaben ist sie erstmal weg – meist, nicht jedesmal
    absolut ominös

    20. Nov 2014 | 19:59 Uhr | Kommentieren
  • Claas

    Hatte das Problem zwischenzeitig „gelöst“ bzw vielmehr umschifft, indem ich statt der Standardgoogleseite einfach die Startseite von Mozilla benutzt habe. Doch seit gestern komme ich, wenn ich auf diesen Favoriten klicke trotzdem auf der Standardgoogleseite raus – und ZACK!, altes Problem wieder da…

    Mittlerweile gabs auch zwei, drei Updates vom Ei-OS aber Fehler wurde scheinbar nicht behoben…

    Ich nehme an, von euch hat bisher auch noch keiner eine wirkliche LÖSUNG des Problems parat??

    10. Dez 2014 | 12:12 Uhr | Kommentieren
  • Harry

    Selbst nach dem Update 8.1.2 besteht das Problem immernoch das beim Safari Browser bei der Eingabe des ersten Buchstaben auf der Google Seite die Tastatur verschwindet. Mein iPad Air ist mein erstes Apple Gerät. Bin schon enttäuscht, hätte mir mehr erwartet, weil um den Apfel immer so ein Hype gemacht wird….

    10. Dez 2014 | 20:14 Uhr | Kommentieren
  • tom

    ja, das problem besteht noch immer
    tatsächlich etwas enttäuschend, dass dieser bug nicht bearbeitet wird
    ich frage mal nochmal nach: verwendet noch jemand von euch eine wlan- tastatur mit dem ipad?

    11. Dez 2014 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Kriki

    Das liegt an den Einstellung von Google.
    Unter Einstellungen
    -> Sucheinstellungen
    -> Sofort-Ergebnis nie anzeigen. –> dieses Einstellen

    23. Dez 2014 | 12:31 Uhr | Kommentieren
    • Ute

      Durch das Ändern taucht das Problem zwar nicht mehr auf, aber ich habe eben auch keine sofortige Ergebnisanzeige mehr. Also eigentlich Subordination, weil bestehender bug zwischen google und safari. Apple: Tu was!

      02. Apr 2015 | 14:46 Uhr | Kommentieren
      • Ute

        Sorry, sollte „suboptimal“ heißen…Auto-Korrektur…Grrrr

        02. Apr 2015 | 14:47 Uhr | Kommentieren
  • Ipadman

    Danke Kriki….das hat das Problem gelöst…Frohe Weihnachten

    24. Dez 2014 | 14:41 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Hallo,

    Ich komme mit den vorgeschlagenen Eistellungen von doofer nicht zurecht, um das Tastaturproblem zu lösen.

    01. Feb 2015 | 13:01 Uhr | Kommentieren
  • Stevo

    Hallo
    Hat jemand evtl. ne Ahnung, warum ich bei Safari 8 immer erst festlegen muss, mit welcher Suchmaschine gesucht werden soll, und (viel wichtiger), warum ich in der Leiste Internet Adressen eingeben kann, und dann trotzdem nur eine Google Antwort bekomme.
    Vielen Dank für jede Info

    10. Feb 2015 | 11:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen