iCloud.com zukünftig auch mit Fotos-App

| 16:43 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 8 und OS X Yosemite bringt Apple auch verschiedene Neuerungen in die iCloud. In erster Linie sind hier iCloud Drive und iCloud Fotomediathek zu nennen. Während ihr iCloud Drive als normale Online-Festplatte nutzen könnt, auf die ihr per iOS-Gerät, Mac, PC oder Browser zugreifen könnt, könnt ihr in der iCloud Fotomediathek eure sämtlichen Fotos in der Cloud speichern.

icloud_fotos_beta_hilfe

Um alle Fotos des Anwenders in die iCloud zu bringen, bietet Apple neue Fotos-Apps an. In iOS 8 ist diese bereits enthalten und Anfang 2015 will Apple auch für OS X eine komplett neue Fotos-App bereit stellen.

Doch hier enden Apples Planungen offensichtlich noch nicht. Die Fotos-App wird zukünftig auch in iCloud.com bereit gestellt. Apple entwickelt eine Fotos-App für den Browser. Der erste eingebundene Screenshot stammt von einer internen Apple Hilfeseite. Zudem spuckt der Besuch bei beta.icloud.com/#photos eine Fehlermeldung aus, die ebenso auf eins webbasierte Fotos-App deutet.

icloud_fotos_beta_problem

Es ist schwer zu sagen, wann Apple die finale Version der Fotos-App für iCloud veröffentlicht. Vom Bauchgefühl her, wird es noch ein paar Wochen oder Monate dauern. Auch lässt sich schwer einschätzen, welchen Funktionsumfang diese haben wird. Neben der Darstellung der Fotos gehen wir von ein paar kleineren Tools zur Fotobearbeitung aus.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen