iOS 8.1 Beta 2: Hinweis auf Retina HD Display für neue iPads

| 13:34 Uhr | 0 Kommentare

Neue iPads mit Retina HD Display? Für den 16. Oktober hat Apple zur Keynote nach Cupertino geladen. Unter dem Motto „It´s been way too long“ werden Tim Cook, Phil Schiller, Craig Federighi und Co. über Neuerungen sprechen. Neben neuen Macs und OS X Yosemite wird Apple neue iPads vorstellen.

ipad_3x_grafiksets

Retina HD Displays für neue iPads?

Die bisher veröffentlichten iOS 8.1 Entwicklerversionen haben bereits schon ein paar interessante Neuerungen bereit gehalten, so z.B. die Hinweise auf Touch ID beim iPad. Entwickler Hamza Sood hat noch ein wenig intensiver den Programmcode durchforstet und ist dabei auf eine interessante Entdeckung (via Twitter) hinsichtlich der Displayauflösung gestoßen.

Die aktuelle iOS 8.1 Beta beinhaltet 3x Grafik-Sets für das iPad. Diese hat Apple in ähnlicher Form auch für das neue iPhone 6 Plus eingeführt, um der neuen Displayauflösung von 1920 x 1080 Pixel gerecht zu werden. Nur so war es möglich, die „Retina“-Auflösung beizubehalten.

Die neuen 3x Grafik-Sets für das iPad deuten daraufhin, dass Apple in der kommenden Woche höherauflösende iPads vorstellen könnte und die Grafikelemente mit der Freigabe von iOS 8.1 implementiert.

Der jüngste Fund ist kein Beweis dafür, dass es in der kommenden Woche tatsächlich so kommen wird. Auch ein 12,9“ iPad Pro hält sich seit längerem in der Gerüchteküche. Mit der Vorstellunfg dieses Gerätes rechnen wir kommenden Donnerstag jedoch nicht. Aber zumindest könnten die Grafikfunde die ersten Vorboten auf dieses Gerät sein.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen