iPad mini 3 mit Touch ID Fingerabdrucksensor

| 21:48 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Laufe des heutigen Abends das neue iPad mini 3 vorgestellt. Dieses Gerät lässt sich ab morgen über den Apple Online Store bestellen. Während der Hersteller dem iPad Air 2 im Vergleich zum iPad Air der ersten Generation ein großes Update spendiert hat, fiel der Sprung vom iPad mini 2 (zuvor iPad mini mit Retina Display genannt) auf das neue iPad mini 3 verhältnismäßig klein aus.

ipad_mini3

iPad mini 3

Auf den allerersten Blick liegt der Unterschied lediglich im Touch ID Fingerabdrucksensor sowie in der neuen Farboption „Gold“. Alles andere bleibt beim Alten. Das iPad mini 3 verfügt über ein Retina Display mit 2048 x 1536 Pixel, A7 64-Bit Chip, M7 Motion Coprozessor, FaceTime HD Kamera, 5MP Kamera und neuerdings ebenso über den Fingerabdrucksensor.

Preis & Verfügbarkeit

Wie eingangs erwähnt bietet Apple das neue iPad mini 3 zukünftig in den Farboptionen gold, silber und spacegrau an. Bei den Speichervarianten können Kunden zwischen 16GB, 64GB und 128GB wählen. iPad mini 3 Wi-Fi-Modelle werden für 389 Euro als 16GB-Modell, für 489 Euro als 64GB-Modell und für 589 Euro als 128GB-Modell erhältlich sein. iPad mini 3 Wi-Fi + Cellular-Modelle werden für 509 Euro als 16GB-Modell, für 609 Euro als 64GB-Modell und für 709 Euro als 128GB-Modell erhältlich sein. Kunden können das neue iPad mini 3 ab dem morgigen 17. Oktober vorbestellen.

Hier findet ihr das iPad mini im Apple Online Store

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen