Apple erreicht rekordhaften Marktanteil im US Computer-Geschäft

| 13:11 Uhr | 0 Kommentare

Im dritten Quartal 2014 hat Apple durch steigende Mac-Auslieferungen einen Rekord bei den Marktanteilen in den USA erreicht. Wie schon vorausgesagt schließt der Konzern immer mehr auf die marktführenden Konkurrenten auf, wie die Marktforschungsfirma IDC berichtet. Die Statistik bezieht sich nur auf den Mac, iPads werden hier nicht mitgezählt.

USA: 2,26 Millionen Macs ausgeliefert, aktueller Marktanteil: 13,4 Prozent

Einen so starken Marktanteil wie in diesem dritten Quartal 2014 hatte Apple noch nie eingenommen: Er liegt bei satten 13,4 Prozent. Damit ließ der Konzern Lenovo mit 10,7 Prozent hinter sich. Vor ihm liegen noch HP mit 27,7 und Dell mit 24 Prozent. Die Auslieferungen an Macs sind nun auf über 2,26 Millionen Stück gestiegen.

idc-worldwide-q3-2014

Weltweit kletterte der Marktanteil Apples im PC-Geschäft auf 5,7 Prozent. Die absolute Verkaufszahl stieg auf 5,5 Millionen. Damit liegt der Konzern nun an fünfter Stelle unter den wichtigsten PC-Anbietern hinter Lenovo, HP, Dell und Acer.

Mac weiter im Aufwärtstrend

Zuvor brachte Apple neue Varianten des MacBook Air und des Retina MacBook Pro heraus. Außerdem wurden die Preise einiger Modelle spürbar gesenkt, die Ermäßigungen für Leute aus dem Bildungsbereich, das heißt sowohl Schüler als auch Lehrer, angehoben und einige größere Werbekampagnen gefahren. All das hat sicher zum Aufschwung beigetragen.

Im nächsten Jahr könnten die Verkaufszahlen nochmals nach oben gehen. Apple bereitet ein Upgrade der Macs mit Intels Broadwell-Chips vor. Das 12 Zoll große MacBook mit ultradünnem Gehäuse, Retina Display und Intel Core M Prozessor wird eines der ersten Modelle mit besserem Broadwell-Chip des kommenden Jahres werden. (via)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen