mac

Apples Universal-Apps für iPhone, iPad und Mac kommen 2021 – Vorgeschmack zur WWDC 2019

| 13:15 Uhr | 0 Kommentare

Projekt Marzipan? Schonmal gehört? Apple möchte es für Entwickler einfacher machen, gemeinsame Apps für iPhone, iPad und Mac zu entwickeln. Eine Universelle-App soll dabei alle wichtigen Apple Geräte abdecken. Der mehrstufige Plan sieht es vor, dass diese Universal-Apps ab dem Jahr 2021 möglich sind. Projekt Marzipan kommt Erstmals haben wir im Dezember 2017 vom Projekt Marzip

Storyboard von Apples Super Bowl Werbespot aus dem Jahr 1984 aufgetaucht

| 8:28 Uhr | 0 Kommentare

Die Präsentation des ersten Macintosh gehört ohne Zweifel zu den Meilensteinen der Computergeschichte. Der kompakte Alleskönner sollte den bedrohlichen und unflexiblen Konkurrenten das Fürchten Lehren, wie es unter anderem kurz vor der Präsentation in einem Werbespot hieß. Nun ist das Storyboard dieses legendären Spots aufgetaucht, welches einen Blick hinter die Kulissen von Ap

Datenmüll entfernen: So räumen ihr euren Mac auf

| 8:11 Uhr | 0 Kommentare

Obwohl viele Verbraucher das auf den ersten Blick nicht erkennen, sind Macs heute günstiger denn je. Gleichzeitig sind sie sehr beliebt bei Computerfans und eine gern genutzte Alternative zu Windows-PCs.  Wer sich einen Hochleistungsrechner von Apple gönnt, möchte aber natürlich möglichst lange Freude daran haben. Das klappt, indem ihr eurem Mac gelegentlich eine Grundreinigung

Ice Lake und Cascade Lake-X: Was uns Intels CPU-Roadmap über Apples Mac-Lineup verrät

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

In absehbarer Zeit werden wir sicher beim Mac von Apple entworfene CPUs sehen. Dennoch erwarten wir, dass Apple in diesem Jahr die meisten oder alle seiner Laptops und Desktops mit Intel-CPUs ausliefert. Intel hat noch nicht im Detail angekündigt, welche spezifischen Prozessoren in naher Zukunft veröffentlicht werden. Der Chip-Riese gibt jedoch in seiner Roadmap einen groben Au

Mac-Verkäufe im Q4/2018 leicht gesunken – Marktanteil steigt

| 11:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte vor wenigen Monaten angekündigt, dass der Hersteller keine Verkaufszahlen mehr bekannt geben wird. Von daher sind wir auf allgemeine Aussagen des Apple Managements sowie auf Analysteneinschätzungen angewiesen. Die jüngsten Zahlen gibt es von Gartner. Die Mac-Verkäufe sind leicht gesunken, der Marktanteil ist gleichzeitig leicht gestiegen. Knapp 5 Millionen verkauft

iMac: Intel demonstriert Core-Prozessoren der 9. Generation und neue Prozessordesigns

| 13:07 Uhr | 0 Kommentare

Intel hat auf der CES 2019 die Palette seiner Desktop-Prozessoren der neunten Generation erweitert und gleichzeitig zukünftige Prozessordesigns und Technologien vorgestellt, die auch für Apple interessant sein werden. Intel zeigt i5-9400 Bereits im Oktober zeigte Intel die ersten Core-Prozessoren der neunten Generation. Nun gab es auf der CES 2019 weitere Informationen und die

New York Times: Warum Steve Jobs‘ Mac-Fabrik scheiterte und Apple heute international produziert

| 8:15 Uhr | 0 Kommentare

Die New York Times veröffentlichte einen interessanten Artikel, der Steve Jobs‘ Ambitionen beleuchtet, den Mac in den USA zu produzieren. Jobs gründete 1983 eine Fertigungsstätte in Kalifornien, die jedoch nach 8 Jahren aufgrund von mehreren Problemen wieder geschlossen wurde. Made in USA Unter dem Titel „When Apple Was Homegrown“ gibt der Bericht von John Markoff

Für 2019er Macs? Intel stellt neue CPU-Architektur „Sunny Cove“ vor

| 17:43 Uhr | 1 Kommentar

Im Rahmen eines Events in Santa Clara kündigte Intel mehrere Neuerungen für 2019 an. Dabei stand die neue CPU-Architektur Sunny Cove im Mittelpunkt, die auf einen 10-nm-Fertigungsprozess setzt. Sie wird für Intels Core- sowie Xeon-Serien genutzt werden und somit aller Voraussicht auch in den kommenden 2019er Mac-Modellen Verwendung finden. Erste Informationen zu Intels neuer C

Neue iMacs im Anmarsch? Hinweise auf neue Vega-Grafikkarten für Macs

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

In Kombination mit dem 15 Zoll MacBook Pro bietet Apple optional die Radeon Pro Vega 16 sowie die Radeon Pro Vega 20 an. Beide Grafikchips verfügen über 4GB HBM2 Grafikspeicher. Nun gibt es Hinweise darauf, dass Apple zukünftig weitere Vega-Grafikkarten einsetzen wird. macOS Mojave bietet Hinweise auf neue Vega-Grafikkarten Vor wenigen Tagen hat Apple die finale Version von ma

Macs werden heute günstiger denn je angeboten

| 17:01 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat schon immer für seine neusten und stärksten Macs eine stolze Summe verlangt. Gefühlt dreht sich hierbei die Preisschraube nach oben, was jedoch nicht der Fall ist. So hat sich AppleInsider Apples Preismodell genauer angeschaut und dabei festgestellt, dass der Mac in den letzten drei Jahrzehnten sogar günstiger geworden ist. Macs werden günstiger Die 2018er Mac-Reihe

»