Apple sucht weitere Experten für virtuelle Realität

| 21:37 Uhr | 0 Kommentare

Erst ein paar Tage ist es her, dass wir Apples Interesse an virtueller Realität hervorgehoben haben. Aus einer Stellenanzeige ging hervor, dass Apple das Thema sehr ernst nimmt, und dass das Unternehmen Ingenieure sucht, die den Hersteller auf seinen Weg begleiten. Virtuelle Realität sowie Augmented Reality werden uns sicherlich in den kommenden Jahren noch verstärkt begleiten.

Visierdisplay Patent 2013 1

Aus neuen Apple Stellenangeboten gehen nun weitere Details hervor. Apple hat großes Interesse an der virtuellen Realität im Spielesegment sowie in der Darstellung von Spielfilmen.

Play a part in the next revolution in user experience by delivering cinematic user interfaces and simplifying human interface in fundamental ways. Build a team to develop new user interaction solutions, while working on innovative products… This engineer will create high performance apps that integrate with Virtual Reality systems for prototyping and user testing.

Apple hat verschiedene Stellenangebote rund um das Thema online gestellt und gibt damit einen weiteren Einblick, was das Unternehmen im Schilde führt. Spiele scheinen ganz oben auf der Agenda zu stehen. In einer Stellenanzeige sucht Apple nach einen Spiele-Entwickler, der Erfahrungen mit virtueller Realität besitzt und die virtulle Realität mit dem wahren Leben verknüpft. Mit einer weiteren Stellenanzeige sucht Apple nach Ingenieuren, die bereits Erfahrung mit Oculus Rift and Leap Motion besitzen.

Bislang hat Apple diese Anwendungsbereiche mit den eigenen Produkte noch nicht entsprechend thematisiert. Die Zukunft dürfte allerdings ein paar Neuerungen bringen, zumindest legt Apple einen verstärkten Fokus auf das Thema. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.