Facebook App erhält automatische Verbesserungsfunktion für Fotos

| 15:59 Uhr | 0 Kommentare

Seitdem es Smartphones gibt, werden mehr Fotos denn je geschossen. Nahezu jeder hat ein iPhone, Android-Smartphone etc. in der Tasche und nahezu alles wird per Schnappschuss festgehalten. Es gibt unzählige Kamera-Apps und Foto-Bildbearbeitungsmöglichkeiten auf dem Smartphone.

facebook_foto_edit_neu

Fotos werden per WhatsApp, Facebook, Twitter und Co. geteilt. Die Facebook-App bekommt zukünftig eine neue Funktion spendiert, mit dem die Fotofunktion verbessert werden soll. Wie die Kollegen von TechCrunch berichten, wird die Facebook App dahingehend erweitert, dass Fotos automatisch verbessert werden. Über einen kleinen Schieberegler habt ihr die Möglichkeit Einfluss auf Helligkeit, Schatten und die Schärfe zu nehmen. Dir Funktion soll heute in der iOS-App landen und in den kommenden Wochen auch in der Android-Version eingeführt werden.

Über dieses Tool werden Fotos in einer besseren Qualität bereit gestellt. Twitter, Snapchat und Google+ bieten ähnliche Funktionen. Bisher war es bei Facebook so, dass ihr zwar eine Verbesserungsfunktion zur Verfügung hattet, diese allerdings nur über einen Button verfügte und keinerlei Eingriffsmöglichkeit für den Anwender besaß. Zukünftig kann das Ganze etwas individueller über einen Schieberegler gestaltet werden. Alternativ kann ein Facebook Fotofilter genutzt werden.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen