Continuity Activation Tool 2.0: Handoff bei älteren Macs mit Bluetooth 4.0 Dongles

| 16:27 Uhr | 2 Kommentare

Mit OS X Yosemite und iOS 8 hat Apple verschiedene Features eingeführt, die das Zusammenspiel von Macs und iOS-Geräten verbessert. Die neuen Continuity-Funktionen, z.B. SMS- und Telefonfunktion am Mac, sind allerdings auf Bluetooth 4.0 Geräte beschränkt, so dass ältere Macs und iOS-Geräte die neuen Funktionen nicht bereit stellen können.

continuity_tool_20

Bereits im Oktober sind wir auf das sogenannte Continuity Activation Tool eingegangen, mit dem ihr über einen kleinen Umweg die Funktionen auf älteren Macs nutzen könnt, die eigentlich nicht für Continuity vorgesehen sind.

Mittlerweile hat sich einiges getan und das Continuity Activation Tool liegt in Version 2.0 vor. Das jüngste Update ermöglicht die Kompatibilität mit Bluetooth 4.0 USB Dongles, so dass Macs ab 2008 oder neuer schnell und einfach für Continuity fit gemacht werden können. Zuvor war dies deutlich weniger komfortabler, da man ein Bluetooth-Hardware-Upgrade im Inneren der Geräte vornehmen musste.

Instant HotSpot, SMS-Weiterleitung, AirDrop und mehr können nun schnell und einfach nachgerüstet werden. Wie immer gilt: Durchführung auf eigene Gefahr. (Danke für eure Hinweise)

Kategorie: Mac

Tags:

2 Kommentare

  • Christian

    Hey!

    Also ich hab es probiert mit dem gymle bluetooth 4.0 Stick.

    Das tool sagt ja dann, dass man den Stick einstecken soll und wenn er erkannt wird geht es weiter. Er erkennt ihn aber nicht. Jemand ne Lösung? Hab nen imac Mid 2010
    Lg

    19. Dez 2014 | 23:32 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Habe einen Imac late 2009 (21zoll). Weiß jemand welcher Bluethoth 4.0 Usb Adapter mit diesem funktioniert?

    20. Dez 2014 | 16:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen