Spendenaktion: Apple sammelt 20 Millionen Dollar zum Welt-Aids-Tag für (RED)

| 7:58 Uhr | 0 Kommentare

Im November kündigte Apple eine Kampagne zum Welt-AIDS-Tag 2014 zu Gunsten von (RED) an. Mehrere verschiedene Aktionen sollten im Kampf gegen AIDS helfen. Zwischen dem 24. November und 07. Dezember wurden im App Store 25 ausgewählte Applikation im Rahmen der Aktion „Apps für RED“ in den Fokus gestellt und mit exklusiven Inhalten angeboten. Jedes Mal, wenn ein Kunde eine teilnehmende (PRODUCT)RED-App kaufte oder einen exklusiven In-App-Kauf tätigte, gingen sämtliche Erlöse an den Global Fund.

itunes_karte_red

Apple sammelt weitere 20 Millionen Dollar Spenden im Kampf gegen AIDS

Am Black Friday erhielten Apple-Kunden in den USA beim Kauf ausgewählter Apple-Produkte eine iTunes Geschenkkarte in der Sonderausführung (RED). Für jede verteilte iTunes Geschenkkarte hat Apple ebenfalls einen Prozentsatz an den Global Fund gespendet. Die letzte Aktion fand am Welt-AIDS-Tag statt. Am Montag (1. Dezember) hat Apple einen Teil jedes Verkaufs in den Apple Retail Stores und Apple Online Stores an den Global Fund to fight AIDS gespendet.

In einer E-Mail an Mitarbeiter hat Apple CEO nun über den Erfolg der Kampagne informiert. In dieser heißt es unter anderem

“I’m thrilled to announce that our total donation for this quarter will be more than $20 million — our biggest ever — bringing the total amount Apple has raised for (PRODUCT) RED to over $100 million,” Cook wrote. “The money we’ve raised is saving lives and bringing hope to people in need. It’s a cause we can all be proud to support.”

Apple ist begeistert, dass man zum Welt-AIDS-Tag 20 Millionen Dollar im Kampf gegen AIDS gesammelt und gespendet hat. Niemals zuvor konnte Apple in einem Quartal mehr Geld an den Global Fund spenden. Mit diesen 20 Millionen Dollar steigt der Gesamtbetrag, den Apple an (RED) gespendet hat, auf über 100 Millionen Dollar. Das Geld wird dazu beitragen, Leben zu retten und Hoffnung zu den Menschen zu bringen. (via re/code)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen