12“ MacBook Air: Massenproduktion soll Anfang 2015 beginnen

| 13:52 Uhr | 0 Kommentare

Über ein ultradünnes 12“ MacBook Air mit Retina Display haben wir in den letzten Wochen und Monaten bereits verschiedene Gerüchte gelesen. Etwas zählbares haben wir bislang allerdings nicht zu Gesicht bekommen. Im kommenden Jahr wird sich dies jedoch vermutlich ändern. Allgemein wird damit gerechnet, dass der Hersteller aus Cupertino seine MacBook-Familie erweitert und ein 12“ MacBook Air auf den Markt bringen wird.

macbookair_2013_612px

Zum Start in die Weihnachtswoche befeuert Digitimes die Gerüchte rund um ein ultradünnes 12“ MacBook Air. Der Branchendienst berichtet, dass Apple Ende 2014 eine Testproduktion durchgeführt hat. Im ersten Quartal 2015 soll die Massenproduktion starten, so will es Digitimes aus der Zulieferkette in Erfahrung gebracht haben.

Following a pilot production at the end of 2014, Apple’s new 12-inch MacBook Air is expected to enter mass production in the first quarter of 2015, according to sources from the upstream supply chain. And with the Apple Watch also beginning production at about the same time, Apple’s supply chain players have started accelerating their supplies of related components.

Im gleichen Zeitraum soll die Apple Watch in die Massenproduktion gehen, so dass Apple-Zulieferer in diesem Jahr bereits Anfang des Jahres ordentlich zu tun bekommen. Es heißt, dass das 12“ MacBook Air ein dünneres und leichteres Gehäuse, ein höherauflösendes Retina Display und einen dünneres USB-Anschluss erhält. Zudem soll das Gerät über einen Intel Broadwell Prozesso verfügen und lüfterlos sein. Auch beim Trackpad soll es Neuerungen geben.

Quanta Computer soll für die Fertigung der Geräte verantwortlich sein. Klingt alles in allem gut. Eine offene Frage, die sicherlich viele Anwender interessiert. Wie sieht es bei so einem ultradünnen 12“ MacBook Air mit Retina Display mit der Akkulaufzeit aus? 2015 dürften wir die Antwort erhalten.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen