Ultradünnes 12“ Retina MacBook: Apple startet Test-Produktion

| 11:21 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem hält sich ein 12“ Retina MacBook in der Gerüchteküche. Quanta Computer soll für die Produktion des Gerätes verantwortlich sein und wie es scheint, wird der Fertiger in Kürze mit der Testproduktion beginnen. Wer denkt, dass das Gerät in Kürze vorgestellt und im Handel landen wird, wird jedoch vermutlich enttäuscht sein.

macbookair_2013_612px

12″ Retina Macbook geht in die Testproduktion

Auch wenn Apple in diesem Monat noch über Neuheiten innerhalb der Mac-Familie sprechen wird, wir erwarten die Keynote am 16. Oktober unter anderem mit einem Retina iMac, so wird ein 12“ Retina MacBook außen vor bleiben. Unter anderem soll die Verzögerung bei den Intel Broadwell Prozessoren dafür verantwortlich sein.

Wie Digitimes berichtet wird Quanta Computer im laufendenMonat Oktober mit der Test-Produktion beginnen. Im kommenden Monat soll die Produktion leicht gesteigert werden, so Quellen aus der taiwanischen Zulieferkette. Auf diese Art und Weise möchte Apple die Massenproduktion vorbereiten, die zu einem späteren Zeitpunkt starten wird. Probleme bei der Produktion sollen beseitigt werden und Zulieferer erhalten die Möglichkeit ihre Komponenten anzupassen.

Ursprünglich hieß es, dass Apple ein ultradünnes 12“ Retina MacBook noch in diesem Jahr auf den Markt bringen wird. Auch wenn wir uns dies nach wie vor wünschen, rechnen wir mit der Präsentation des Gerätes erst im kommenden Jahr. Das Gerät soll dünner als das bisherige 11“ MacBook Air und lüfterlos sein. Zudem könnte Apple auf MagSafe zu Gunsten einer anderen Auflademöglichkeit verzichten und einen neuen reversiblen USB Typ C Anschluss verbauen. Zudem war immer mal davon die Rede, dass Apple auf ein Trackpad ohne integrierten Button setzen wird.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen