Apple Watch: weitere Mode- und Gesundheitsexperten unter Vertrag genommen

| 21:24 Uhr | 0 Kommentare

Vorgestellt ist die Apple Watch bereits, doch der Marktstart liegt noch mehrere Wochen vor uns. Apple arbeitet hinter den Kulissen weiter intensiv an der Einführung des neuen Produkts. Ab Mitte Februar sollen Retail Store Mitarbeiter für einen Verkaufsstart im März 2015 geschult werden.

Apple Watch 2

Auf dem Weg dorthin hat Apple drei weitere Experten unter Vertrag genommen. Das Apple Watch Team wächst weiter und so begrüßt der Hersteller aus Cupertino einen Fashion-Experten, dieses Mal von Louis Vuitton, und zudem zwei neue Mitarbeiter aus der Medizin- bzw. Gesundheitsbranche.

Als Erster ist Jacob Jordan zu nennen. Dieser fungierte zuvor in Paris bei Louis Vuitton als Chef der Männer-Modekollektion. Bereits seit Oktober ist Jordan bei Apple tätig, wie aus seinem Linkedln Profil hervorgeht. Seine neue Funktion wird als Director of Product Merchandising bezeichnet. Gemeinsam mit einem „Special Team“ bereitet er augenscheinlich den Apple Watch Verkaufsstart vor. Vor Louis Vuitton arbeitet Jordan bei weiteren Modefirmen.

Darüberhinaus hat sich Apple die Dienste von Dr. Stephan H. Friend, dem Mitbegründer und Präsident von Sage Bionetwork gesichert, einem Unternehmen, welches sich unter anderem um die Analyse von biometrischen Daten kümmert. Zu seinen Projekten zählte unter anderem das sogenannte Synapse-Projekt, eine Plattform für den Zugriff, das Teilen sowie Analysieren von medizinischen Daten.

Zum guten Schluss steht Dan Riskin ab sofort auf der Gehaltsliste von Apple. Riskin ist Gründer und CEO von Vanguard Medical Technologies und gilt als Experte im Gesundheitsbereich. Unter anderem arbeitete er als Berater der Stanford Universität.

Apple erweitert stetig sein Apple Watch Team und es wird immer deutlicher, dass der Hersteller noch viel mit diesem Produkt vor hat. Die erste Generation der Apple Watch dürfte ein solider Start in diesem Bereich sein und zahlreiche Aufgaben liegen in den kommenden Jahren noch vor Apple. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen