Philips Fidelio NC1L: Lightning-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung vorgestellt

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Im Mai letzten Jahres haben wir darüber spekuliert, dass Apple mit iOS 8 auch HD Audio einführen wird, um für eine bessere Audioausgabe auf den iOS-Geräten zu sorgen. Kurz darauf nannte Apple Spezifikationen für Kopfhörer mit Lightning-Anschluss. Das MFi Programm wurde dahingehend erweitert, so dass Hersteller Kopfhörer mit Lightning-Anschluss zertifizieren lassen können.

philips_fidelio_lightning

Am heutigen Tag vermelden die Kollegen von The Verge, dass Philips einen Lightning-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung vorgestellt haben. Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung sind nicht neu, auch Bose bietet z.B. mit dem QuietComfort 20 einen In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung an. Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung benötigen allerdings eine Stromquelle. Bislang fungierte ein Akku in dieser Funktion.

Bei dem neuen Philips Fidelio NC1L bezieht der Kopfhörer seinen Strom über den Lighning-Anschluss. Dies geht natürlich zur Lasten der Akkulaufzeit des iOS-Gerätes. Der Philips Fidelio NC1L setzt auf einen eigens verbauten 24-Bit Digital-Analog Wandler (DAC). Vier separate Mikrofone sorgen dafür, dass die Außenwelt so gut wie möglich ausgeblendet wird.

Der NC1L wird ab April in Nordamerika zum Preis 299 Dollar verfügbar sein.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen