Apple bewirbt iPad-Tastaturen

| 14:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple bietet mit seinem iPhone und iPad einem ganzen Industriezweig riesige Umsatzmöglichkeiten. Die Rede ist vom Zubehörmarkt. Für iOS-Geräte gibt es etliches Zubehör, zwischen denen Anwender wählen könne. Hüllen, Cases, Akkus, Tastaturen, Game Controller, Lautsprecher, Kopfhörer, Blutdruckmessgeräte, Waage und vieles mehr.

Apple bewirbt iPad Tastaturen in eigenen Stores

Einen Bruchteil davon stellt Apple auch in den eigenen Retail Stores aus. Nun hat sich der Hersteller aus Cupertino dazu entschieden, zwei Zubehörartikel in den eigenen Stores besonders zu bewerben. Dies Rede ist von iPad Tastaturen sowie von Spielecontrollern.

ipad_tastatur_store

Harry McCracken (via AI) zeigt uns ein Foto aus einem Apple Store in San Francisco. Apple stellt verschiedene Tastaturen und Spielecontroller so „seriös“ wie möglich in den Mittelpunkt, ohne selbst Hersteller für diese Produkte zu sein. Der ein oder andere von euch wird sich noch erinnern. Für die erste iPad Generation bot Apple unter anderem ein Dock mit Tastatur an. Weiterentwickelt wurde dieses Zubehör nicht. Allerdings gibt es die Möglichkeit, die drahtlose Tastatur, die ihr auch für den Mac nutzen könnt, mit dem iPad zu verbinden. Apple überlässt das Spielfeld den Zubehörherstellern.

Die iPad Tastaturen samt iPad sind so in den Stores aufgebaut, dass der Anwender den Eindruck vermittelt bekommt, er sitze vor einem normalen Notebook. In der Vergangenheit gab es des öfteren Spekulationen darüber, ob Apple ein Hybrid-Modell aus iPad und MacBook anbieten wird. Wir glauben nicht, dass in naher Zukunft ein solches Produkt auf den Markt kommen wird.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen