Apple startet „Free on iTunes“ Rubrik

| 12:22 Uhr | 1 Kommentar

Wir haben gute und schlechte Nachrichten für euch. Die gute Nachricht ist die, dass Apple im iTunes Store eine neue Rubrik namens „Free on iTunes“ eröffnet hat und die schlechte Nachricht ist die, dass die Rubrik aktuell nur im US iTunes Store zur Verfügung steht.

free_on_itunes

Wie die Kollegen von 9to5Mac berichten, hat Apple im US iTunes Store eine neue Rubrik eröffnet, in der der Hersteller aus Cupertino verschiedenen kostenlose Downloads zusammenfasst. Aktuell finden sich in dieser 16 kostenlose Singles (z.B. Nude Beach, Robin Bacior oder Houndmouth) sowie kostenlose Episoden zu insgesamt 15 verschiedenen TV-Serien (z.B. Backstrom, 12 Monkeys oder K.C. Untercover). Pro Serie stehen zum Teil mehrere kostenlose Downloads bereit.

Ob und wann die Rubrik „Free on iTunes“ nach Europa bzw. Deutschland kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht klar. Für gewöhnlich sind die kostenlosen Aktionen hierzulande seltener anzutreffen als in den USA. Erst kürzlich hatte Apple die kostenlose iTunes Single der Woche gestrichen, die kostenlose App der Woche (aktuell das Spiel Shades) kann nach wie vor geladen werden.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • The RiddlR

    Braucht man eh nicht. Heute verwendet man Spotify, Netflix, Amazon Prime …

    26. Jan 2015 | 14:51 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen