Apple Watch + Armbänder individuell kombinieren

| 12:15 Uhr | 4 Kommentare

Die Tage bis Apple weitere Details zur Apple Watch bekannt geben wird, sind gezählt. Am 09- März 2015 lädt der Hersteller aus Cupertino nach San Francisco, um über die Apple Watch zu sprechen. Neben den Preisen und den Start für den Vorverkauf wird Apple auch über die Kombination der einzelnen Apple Watch Modelle mit den Armbändern sprechen.

Apple Watch und Armbänder kombinieren

Apple bietet die Apple Watch Sport aus Aluminium, die Apple Watch aus Edelstahl sowie die Apple Watch Edition aus Gold an. Dazu gesellen sich verschieden-farbige Sportarmbänder aus Kunststoff, mehrere Lederarmbänder sowie Metallarmbänder.

apple_watch_mix

Apple selbst hat sich noch nicht dazu geäußert, mit welchem Armband die einzelnen Modelle verkauft werden, wie sich diese kombinieren lassen und zu welchem Preis Kunden weitere Armbänder kaufen können.

Die Webseite MixYourWatch hat nun im Vorfeld des Apple Watch Verkaufsstart die Möglichkeit für Interessierte geschaffen, die drei Apple Watch Modelle individuell mit den unterschiedlichen Armbändern zu visualisieren. So habt ihr eine ganz gute Möglichkeit, eure Lieblingskonfiguration auszusuchen.

Was ist euer Favorit?

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

  • Markus

    Mein Favorit wäre 18k Gold mit Classic Lederarmband in schwarz . . .

    aber mit ein Budget von bis zu 1.000,- für einen schon seit längerem geplanten Uhren Kauf, natürlich nicht machbar . . .

    also wäre die Edelstahl Watch mit Edelstahl Gliederarmband in Silber ein realistischer Favorit für mich persönlich . . .

    wobei ich aber für eine Apple Watch der 1. Generation Max. 500,- (+/- 100,-) ausgeben möchte, da die 2. Gen. in einem Jahr bestimmt besser wird . . . und man diese vieleicht auch sofort wieder haben möchte . . . und dann beim Verkauf der ersten, mit weniger Verlust und schnellerem Verkauf zu rechnen ist . . . aber auch eine Uhr die man vieleicht doch 2-3 Jahre Tragen möchte . . .

    also wird wohl, auf Grund der vorab Spekulationen über die Preise, die Edelstahl Watch mit Classic Lederarmband in schwarz meine aktuelle Kaufoption 🙂

    05. Mrz 2015 | 13:24 Uhr | Kommentieren
  • Buckwealth

    Ich werde mich wahrscheinlich erstmal mit der Alu Version mit grünen Kunststoffarmband zufrieden geben.
    Wenn die erstenKinderkrankheiten (Akkulaufzeit) mit der zweiten oder dritten Version behoben sind kann man sich ein edleres Model gerne zulegen.
    Ein goldenes Model werde ich mir persönlich aber nicht zulegen!

    05. Mrz 2015 | 13:29 Uhr | Kommentieren
  • Jano

    Scheint wohl besser zu sein die 1. Generation ganz außen vor zu lassen und sich dann der 2. Generation zu widmen.

    05. Mrz 2015 | 16:52 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Mich stört ein bisschen, dass die Lederarmbänder entweder zu viel oder zu wenig Textur haben und die Glieder vom Metallarmband sind alle gleichmäßig, ziemlich klein und wirken so ein bisschen langweilig… Ich bin irgendwie gewohnt mehr Auswahl zu haben 😀 Aber erst mal im Laden angucken, die Apple Watch auf jeden Fall als Stahl Variante in Anthrazit.

    05. Mrz 2015 | 17:14 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen