Video zeigt iPhone-Anrufe über Android Smartwatch

| 21:40 Uhr | 1 Kommentar

Nachdem Apple uns auf der letzten Keynote über die Vorteile der Apple Watch aufklärte, fragen sich Android Nutzer warum eigentlich die eigene Smartwatch mit iOS nicht so kontaktfreudig ist.

Der Entwickler Mohammad Abu-Garbeyyeh stellte sich diese Frage bereits im Voraus und konnte eine auf Android Wear basierende Smartwatch anpassen, um iPhone Benachrichtigungen anzuzeigen. Doch mit den erfolgreichen Benachrichtigungen sollte die Motivation des Entwicklers noch nicht erschöpft gewesen sein.

android wear iphone

Video zeigt Audio-Anruf

So zeigt dieser in einem neuen Video eine Android Wear Smartwatch, die sich mit der iPhone Anruf-Funktion verbindet. In dem Video sehen wir einen auf dem iPhone eingehenden Anruf, der über die Android Uhr angenommen wird.

Damit die Präsentation nicht von einer Hand verdeckt wird, hat der Entwickler die Geste für die Rufannahme automatisiert. Wie Abu-Garbeyyeh in der Videobeschreibung erläutert, ist für die Funktion, kein Jailbreak notwendig, da nur native Apple APIs verwendet werden.

Auch Google arbeitet an einer Unterstützung

Auch wenn Google wohlmöglich eine offizielle Unterstützung des iPhones geplant hat, ist es gut zu wissen, dass erfindungsfreudige Programmierer unabhängig an der OS-Verständigung arbeiten.

Jeder der auf Apples Smartwatch vertraut, kann ab dem 10. April die Apple Store Webseite regelmäßig aktualisieren, wenn die erste Apple Smartwatch ab 399 Euro vorbestellt werden kann. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Martin

    Wow sehr schön! Es geht voran! Eines der besten Projekte Apple und Android zu verbinden, ich freu mich drauf

    18. Mrz 2015 | 14:40 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen