iOS 8.3 ist da: Download steht bereit

| 19:05 Uhr | 26 Kommentare

iOS 8.3 ist da. Man konnte es bereits erahnen und mittlerweile haben wir die Bestätigung. Vor exakt zwei Wochen hat Apple die iOS 8.3 Beta 4 sowie öffentliche Beta 2 zum Download bereit gestellt und vor wenigen Minuten hat der iPhone-Hersteller den Schalter umgelegt und die finale iOS 8.3 Version auf den eigenen Servern platziert. Ab sofort könnt ihr die iOS 8.3 herunterladen. Diese kann ab sofort auf dem iPhone, iPad und iPod touch installiert werden.

ios83

iOS 8.3 ist da

Die ersten von Apple veröffentlichten iOS 8.3 Testversionen haben bereits angedeutet, welche Verbesserungen und welche Neuerungen Apple dem dritten großen iOS 8 Update spendieren wird. So fügt Apple z.B. neue Emojis hinzu (mehr als 300) und passt die Auswahl der einzelnen Emojis an, drahtloses CarPlay wird unterstützt, Siri erfährt Verbesserungen, kostenlose iTunes und App Store Downloads können ohne Eingabe eines Passwortes angestoßen werden und zudem ist die 2-Faktor-Authentifizierung für Google-Konten mit an Board.

iOS 8.3 kann über iTunes am Mac und PC geladen werden. Deutlich komfortabler geht es over-the-air direkt am iOS-Gerät. Einstellungen -> Allgemein – Softwareaktualisierung aufrufen und schon geht es los. Ein Blick auf die Release-Notes zeigt, dass die oben genannten Neuerungen noch lange nicht alle Verbesserungen aufzählt. Gefühlt hat Apple an allen Ecken und Kanten des Systems.

So gibt es unter anderem noch Leistungsverbesserungen für den App-Start, Nachrichten, WLAN, Safari-Tabs, Tastaturen, Bluetooth, bei der Ausrichtung und Rotation, bei der Familienfreigabe, bei Unternehmensfunktionen, Bedienhilfen und in weiteren Systembereichen. Zudem ist die iCloud Fotomediathek an Board, harmoniert mit dem Pendant in OS X 10.10.3 und ist nicht mehr im Beta-Stadium. Lässt man die Release-Notes auf sich wirken, so klingt iOS 8.3 nach einem großen Update.

Kategorie: iPhone

Tags:

26 Kommentare

  • Fabian

    Safari schmiert dauernd ab. Weder über die Fav-Leiste noch via manueller Eingabe kann man surfen. Klasse!!! iP6

    08. Apr 2015 | 22:02 Uhr | Kommentieren
  • Frank

    iP6 läuft super..
    AppleTv hat auch ein Update bekommen 7.2

    08. Apr 2015 | 22:06 Uhr | Kommentieren
  • Appster

    Bin schon gespannt, wann wieder der genauso überflüssige wie überfällige Kommentar von Elv über die fehlende Hörbuch-Funktion erscheint^^

    08. Apr 2015 | 22:43 Uhr | Kommentieren
    • medispring

      LOL 😀

      08. Apr 2015 | 22:59 Uhr | Kommentieren
    • Elv

      Immer gerne. Halte es aber nicht für unnütz auf Apples Ignoranz hinzuweisen!

      09. Apr 2015 | 6:34 Uhr | Kommentieren
    • Steve der Heilige

      Also bis jetzt war er ja brav 🙂

      09. Apr 2015 | 7:01 Uhr | Kommentieren
  • Danny

    sonst noch wer Probleme ?

    08. Apr 2015 | 23:15 Uhr | Kommentieren
  • Dänu

    alles gut und recht, aber die neuen Emoji-Smiley’s habe ich nicht, obwohl ich das neue iOS 8.3 runtergeladen habe. hab ein iP6+.
    hat wer ne Ahnung, wo das Problem sein könnte?

    09. Apr 2015 | 2:38 Uhr | Kommentieren
  • Joel

    Nach update auf 8.3 habe ich plötzlich eine riesige Schrift auf dem iphone 6. Keine Chance den Code einzugeben

    09. Apr 2015 | 4:04 Uhr | Kommentieren
  • Elv

    Seit 7.0 fehlen:
    – Kapitellisten
    – Anzeige der Kapitelcover
    – Anzeige der Kapitennamen
    – Kapitellaufzeiten und Kapitelrestlaufzeiten
    – kapitelorientiertes Scrubbing

    Alles weg. Lange Threads mit bis zu 600 Beiträgen in discussions.apple und Bugreports werden ignoriert, zensiert, verleugnet und einfach geschlossen. Das Apple wieder die von ios 3 bis ios6 vorhandenen Funktionen zurück bringt bezweifele ich inzwischen. Bleibt nur bei ios6 zu bleiben oder auf Fremdapps auszuweichen: AudioMark oder AudioChef.

    09. Apr 2015 | 6:33 Uhr | Kommentieren
    • Steve der Heilige

      Mist, habe ich doch tatsächlich Dein Gemotze übersehen, ziehe somit mein Lob retour 🙁

      09. Apr 2015 | 7:02 Uhr | Kommentieren
  • hal

    im moment kommt im store nicht die fingerprint anfrage bei einkäufen sondern immer passwortanfrage egal was ich probiere das ändert nix auch das passwort meneu ist aktiv ob das bei aktivierte fingerprint option nicht sein solte

    09. Apr 2015 | 6:56 Uhr | Kommentieren
    • Scheischmanfred

      Normal nach einem Neustart. Hast du es einmal eingegeben und trotzdem fragt er ständig?

      09. Apr 2015 | 12:01 Uhr | Kommentieren
      • hal

        also der fehler besteht weiter hab egal was ich mache keinen fingerprint mehr im appstore nur noch passwort abfrage

        09. Apr 2015 | 19:59 Uhr | Kommentieren
  • Zen

    300 neue Emojis?

    09. Apr 2015 | 7:36 Uhr | Kommentieren
    • Rouven

      wahrscheinlich zählen sie jede handbewegung in jeder Hautfarbe mit… weil sonst fallen mir nur neue flaggen auf

      09. Apr 2015 | 7:49 Uhr | Kommentieren
      • Zen

        ja genau…weil sonst fallen mir auch keine 300 neuen auf.

        09. Apr 2015 | 13:33 Uhr | Kommentieren
  • Vukadonis

    Wo findet Mann die Einstellung um kostenlose apps ohne die eingabe des Passworts zu laden?

    09. Apr 2015 | 9:18 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Die Option ist erst sichtbar, wenn Touch ID ausgeschaltet ist.

    09. Apr 2015 | 9:30 Uhr | Kommentieren
  • hasi92

    Also… bin sowieso neu auf dieser Seite, weil ich eig wissen wollte ob jm anderen die neuen Emoji auch „so sehr begeistern“ wie mich…. finde sie sind so unnötig,

    09. Apr 2015 | 10:04 Uhr | Kommentieren
  • Hal

    Hab mehrere Sachen gekauft und jedes Mal kommt die Passwort Abfrage Fingerprint geht im AppStore bei mir nicht mehr

    09. Apr 2015 | 15:16 Uhr | Kommentieren
  • Andi

    IBooks
    mit dem ios update sind alle meine Ebooks ( die nicht aus dem store sind) verschwunden.
    Wenn ich sie neu übertragen will, sind sie in ibooks kurz zu sehen und verschwinden direkt wieder.
    Bekomne sue einfach nicht mehr drauf.
    War gezwungen einen anderen reader zu benutzen, dabei war mir der ibook doch ans herz gewachsen.
    Hat noch jemand das Problem?
    Oder noch besser, ne lösung?

    11. Apr 2015 | 17:15 Uhr | Kommentieren
  • Cologne

    seid update ist meine Büchersammlung aus Ibooks verschwunden.
    Neu aufspielen via Itunes funktioniert auch nicht. Die Bücher sind nach dem Sync kurz zu sehen, verschwinden dann aber immer aus Ibooks.
    Musste mir leider einen anderen Reader installieren, dabei habe ich Ibooks immer gerne benutzt.
    Hat vielleicht noch jemand das problem oder, noch besser, ne Lösung?

    11. Apr 2015 | 17:24 Uhr | Kommentieren
  • Cologne

    betroffen sind übrigens nur Bücher die nicht om Store gekauft worden.

    11. Apr 2015 | 17:31 Uhr | Kommentieren
  • Andi

    Mit dem update sind leider alle meine ebooks (die nicht ausm store gekauft wurden) verschwunden, und egal wie oft ich es mit itunes versuche, die bücher sind kurz da, verschwinden abee dann sofort wieder.
    Musste mir dann leider einen anderen reader laden. Schade ich mochte ibooks wirklich!

    12. Apr 2015 | 6:30 Uhr | Kommentieren
  • Oliver

    Seit dem Update ist die Reihenfolge meines Photostreams total zerschossen. Hat noch jemand das Problem?

    12. Apr 2015 | 19:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen